Logo

hoerspieltipps.net


Diese Seite benötigt zum Aufbau technische Cookies. Infos dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Time for love (1) Train to Berlin

Hörspielbearbeitung - ein Hörspiel von Murray Burnett, CBS 1953 / rbb / parlando 2002


⏰ 31 Min.

🎬 Regie: Regine Ahrem

🛠 Bearbeitung: Regine Ahrem

🎤 Mit: Diane La Volta: Marlene Dietrich
Sprecher der Zwischentexte: Christian Brückner

Wie viele Hollywood-Schauspieler, so ist auch Marlene Dietrich in den 50er Jahren im Radio aufgetreten. Sie war sogar einer der wenigen Stars, der über eine eigene Hörspielserie verfügte: ´Time for Love´. Dort spielte sie nicht nur die Hauptrolle, sondern arbeitete auch an den Büchern mit, um sicher zu gehen, daß ihr die Rolle ganz auf den Leib geschrieben war. Die insgesamt 58 Folgen galten seit ihrer Erstendung im Jahre 1953 bzw. 1954 als verschollen und wurden in der Marlene Dietrich Collection in Berlin wiederentdeckt.
In ´Time for Love´ zieht es die Nachtclubsängerin Diane la Volta quer über den Erdball. Stationen ihrer abenteuerlichen Reise sind, u. v. a. Amsterdam, Paris, Berlin, Tanger, Athen etc. Wo auch immer sie ist, überall wird sie im Handumdrehen in die aufregendsten Fälle verwickelt, die sie alle auf ihre unnachahmliche Art löst. Ganz egal nun, ob es sich um Mord, Waffenhandel oder falsche Diamanten handelt, Marlene bringt die Bösewichte dieser Welt mit den Waffen einer Frau zur Strecke.


Link zum Hörspiel bei Amazon
📚 andere Folgen von Time for love

Ursendung: 11.01.2002

Als Download / Im Handel verfügbar seit / ab: 01.09.2002


...





Unterstützen Sie hoerspieltipps.net.
Haben Sie einen Fehler auf dieser Seite gefunden? Haben Sie Anmerkungen, Änderungswünsche zur dieser Präsentation des Hörspiels?
Schicken Sie mir eine Mail mit einem kurzen Hinweis. Vielen Dank!