Logo

hoerspieltipps.net


Diese Seite benötigt zum Aufbau technische Cookies. Infos dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Ubu Roi / König Ubu

ein Hörspiel von Alfred Jarry, BR-NDR-ORF 1990


⏰ 103 Min.

🎬 Regie: Heinz Hostnig

Wienerdeutsche Fassung: H. C. Artmann

🛠 Bearbeitung: Heinz Hostnig

🎼 Musik: Heinz Karl Gruber

🎤 Mit: Erwin Steinhauer, Brigitte Svoboda, Toni Böhm, Peter Faerber, Fritz Muliar, u. v. a.

Mit König Ubu schuf Alfred Jarry, ein Vorläufer der Dadaisten und Surrealisten, 1896 eine mythische Gestalt in einer Welt grotesker, archetypischer Bilder. Der Skandalerfolg des Werks beruhte vor allem darauf, dass auf die traditionelle Handlungsführung verzichtet und eine obszöne Sprache mit absurden Elementen vermischt wurde. Ubu wurde zum Inbegriff des bornierten, opportunistischen Spießers. Mit beißender Ironie geißelt Jarry die Scheinmoral und stellt jede Art politischer und sozialer Macht in Frage. Der von niedrigsten Instinkten und höchster Machtgier besessene Bürger mutiert zum Bürgerschreck, als sich seine Gemeinheit gegen das einfache Volk richtet. Das alle Bühnenkonventionen sprengende Stück strotzt vor literarischen Anspielungen und Parodien – vor allem auf Shakespeare-Figuren.

Alfred Jarry (1883–1907), französischer Autor und Vorläufer des Surrealismus, des Dadaismus und des Absurden Theaters. Werke, u. v. a. König Ubu (1896), Ubu Hahnrei (1898), Ubu in Ketten (1899), Messalina (1900), Der Supermann (1902). BR-Hörspieladaption Heldentaten und Lehren des Dr. Faustroll (Pataphysiker) (2014).

H.C. Artmann (1921–2000), österreichischer Schriftsteller, Übersetzer. Mitglied der "Wiener Gruppe". Werke, u. v. a. med ana schwoazzn dintn (1958), kein pfeffer fuer czermak. ein votivsaeulchen fuer das goldene wiener gemuet (1980). Hörspiele, u. v. a. Erlaubent Schas, sehr heiß bitte (SDR 1971), Prognose für den Nachmittag (SDR 1973). Auszeichnungen, u. v. a. Georg-Büchner-Preis (1997).


...





Unterstützen Sie hoerspieltipps.net.
Haben Sie einen Fehler auf dieser Seite gefunden? Haben Sie Anmerkungen, Änderungswünsche zur dieser Präsentation des Hörspiels?
Schicken Sie mir eine Mail mit einem kurzen Hinweis. Vielen Dank!