Logo

hoerspieltipps.net


Diese Seite benötigt zum Aufbau technische Cookies. Infos dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Washington Square

ein Hörspiel von Henry James, mdr 2014 - Audiobuch 2016


⏰ 80 Min.

🛠 Bearbeitung: Klaus Schmitz

Viel gehalten hat Dr. Sloper, selbst ein angesehener New Yorker Arzt, von seiner Tochter nie. Außer dem Namen Catherine scheint sie nichts von ihrer im Kindbett verstorbenen Mutter zu haben, weder ihre Schönheit, noch ihren Verstand. Dass Männer sie anziehend finden könnten, hält er für aussichtslos. Als die "arme Catherine" schließlich im so charmanten wie mittellosen Morris Townsend einen hartnäckigen Verehrer - und schon bald Verlobten - findet, sieht er in ihm nur den Mitgiftjäger und untersagt dieVerbindung. Doch Catherine gibt ihre Hochzeitspläne nicht auf. Schließlich verfügt Dr. Sloper ihre Enterbung, falls sie Morris gegen seinen Willen heiraten sollte. Zugleich nimmt er sie auf eine ausgedehnte Europareise mit. Als sie zurückkehren, ist Catherine jedoch entschlossener denn je, Morris zuliebe auf das väterliche Vermögen zu verzichten. Aber um diesen Preis will Morris die Ehe nicht. Tief verletzt, bleibt Catherine fortan allein in dem großen Haus am Washington Square, ein Leben lang.

Henry James, geboren 1843 in New York, gestorben 1916 in Chelsea, Großbritannien, ist mit seinen zwanzig Romanen (u. v. a. "Daisy Miller", "Bildnis einer Dame", "Die Flügel der Taube") und zahlreichen Novellen einer der großen Erzähler der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts.

Link zum Hörspiel bei Amazon
Vorstellung im OhrCast

Als Download / Im Handel verfügbar seit / ab: 26.05.2014


...





Unterstützen Sie hoerspieltipps.net.
Haben Sie einen Fehler auf dieser Seite gefunden? Haben Sie Anmerkungen, Änderungswünsche zur dieser Präsentation des Hörspiels?
Schicken Sie mir eine Mail mit einem kurzen Hinweis. Vielen Dank!