Logo

hoerspieltipps.net


Diese Seite benötigt zum Aufbau technische Cookies. Infos dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Bunyah

ein Hörstück von Cathy Milliken, Dietmar Wiesner, Les Murray, SWR 2014


V.li.n.re.: Dagmar Manzel (Frau), Dietmar Wiesner (Autor und Regisseur), Cathy Milliken (Autorin und Regisseurin), Ulrich Noethen (Mann) - Bild: SWR/Patricia Neligan
""Viele Gedichte von des australischen Dichters Les Murray sind eine Hommage an den Ort Bunjah, wo er seine Kindheit und Jugend verbrachte und wohin er mit 47 Jahren mit seiner Familie zurückkehrte. Es sind vor allem Beschwörungen einer Zeit, in der Australien (und vor allem die Outbacks) von Menschen geprägt wurde, die mit den Widrigkeiten der Natur rangen. Sein Gedichte sind aber auch Werkzeug seines Kampfes gegen die Depression, den er in dem Prosatext "Killing the Black Dog" beschreibt. Dieses Spannungsverhältnis hat uns fasziniert und evozierte sofort Klangwelten. Wir machten uns zuerst mit dem Mikro auf den Weg in die Outbacks. Diese akustische Spurensuche und die Texte Murrays wurden dann zu Ausgangspunkten von Geräusch- und Liedkompositionen: Unser musikalisches Stück erzählt vom Kontinent Australien, der in Gedichten sich spiegelt, die wiederum von einer persönlichen Grenzerfahrung begleitet werden." (Milliken/Wiesner)"

Ursendung: 10.07.2014


...





Unterstützen Sie hoerspieltipps.net.
Haben Sie einen Fehler auf dieser Seite gefunden? Haben Sie Anmerkungen, Änderungswünsche zur dieser Präsentation des Hörspiels?
Schicken Sie mir eine Mail mit einem kurzen Hinweis. Vielen Dank!