Logo

hoerspieltipps.net


Diese Seite benötigt zum Aufbau technische Cookies. Infos dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Der Gott des Gemetzels

Hörspielbearbeitung - ein Hörspiel von Yasmina Réza, mdr 2008 / DAV 2009 / 2014


⏰ 57 Min.

🎬 Regie: Robert Matejka

Übersetzung: Frank Heibert, Hinrich Schmidt-Henkel

Technische Realisierung: Andreas Meinetsberger

:

Regieassistenz: Katrin Martin

🎤 Mit: Ulrike Krumbiegel, Udo Wachtveitl, Corinna Harfouch, Sylvester Groth

Zwei Jungen haben sich im Park geprügelt. Einer der beiden hat dabei einen Schneidezahn verloren. Die Eltern treffen sich, um wie es sich für kultivierte Menschen gehört, sachlich und tolerant über den Vorfall zu sprechen. Rasch mündet die zivilisierte Konversation der beiden Eheleute in verbalen Streitgefechten und Handgreiflichkeiten. Der Nachmittag nimmt einen, gelinde gesagt, unangenehmen Verlauf.

Yasmina Reza, 1959 in Paris als Tochter eines iranischen Ingenieurs und einer ungarischen Geigerin geboren, studierte Soziologie und Theaterwissenschaft. 1994 hatte sie mit ihrem Stück "Kunst" einen Welterfolg, und inzwischen ist sie die meistgespielte Theaterautorin der Gegenwart. "Der Gott des Gemetzels" kam in Zürich noch vor der französischen Erstaufführung in deutscher Sprache zur Uraufführung.

Link zum Hörspiel bei Amazon
Vorstellung im OhrCast

Ursendung: 11.03.2008

Als Download / Im Handel verfügbar seit / ab: 01.02.2014


...





Unterstützen Sie hoerspieltipps.net.
Haben Sie einen Fehler auf dieser Seite gefunden? Haben Sie Anmerkungen, Änderungswünsche zur dieser Präsentation des Hörspiels?
Schicken Sie mir eine Mail mit einem kurzen Hinweis. Vielen Dank!