Logo

hoerspieltipps.net


Diese Seite benötigt zum Aufbau technische Cookies. Infos dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Starke Stücke Ludwig van Beethoven - Sinfonie Nr. 9

ein Hörspiel von Markus Vanhoefer, BR - Igel Records 2010


⏰ ca. 50 Min.

🎬 Regie: Markus Vanhoefer

🎤 Mit: Stefan Wilkening, Stefan Merki, Burchard Dabinnus, Caroline Ebner, u.v.a.

""Was ist das nur für ein schrecklicher Lärm?" Es ist an einem Oktober-Morgen des Jahres 1823, als die kleine Sophie von einem Gepolter im Treppenhaus wach wird. Diener schleppen fluchend Kisten, ein Flügel wird die Stufen zur Wohnung im dritten Stock empor gewuchtet. Ein neuer Mieter zieht ein in das "Haus zur Schönen Sklavin" in der Wiener Ungargasse. "Der berühmte Komponist Beethoven", flüstern die Leute, "Beethoven, das Genie". Ein Genie? Nein, ein böser Geist!. Ihr Nachbar Beethoven, der immer so abweisend und mürrisch ist, wird Sophie schnell unheimlich. Und erst diese Musik, die nachts durch die Wände dringt, wenn der Meister am Klavier sitzt! Eine Symphonie soll er komponieren, seine Neunte, ein Werk, wie es die Welt noch nicht gesehen hat. Doch dann geschieht die Sache mit dem Hörrohr, und Sophie erfährt, was es bedeutet, an "Freiheit" zu glauben. Und dass dies auch in einem Musikstück zum Ausdruck kommen kann."

Link zum Hörspiel bei Amazon
📚 andere Folgen von Starke Stücke

Vorstellung im OhrCast


...





Unterstützen Sie hoerspieltipps.net.
Haben Sie einen Fehler auf dieser Seite gefunden? Haben Sie Anmerkungen, Änderungswünsche zur dieser Präsentation des Hörspiels?
Schicken Sie mir eine Mail mit einem kurzen Hinweis. Vielen Dank!