Logo

hoerspieltipps.net


Diese Seite benötigt zum Aufbau technische Cookies. Infos dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Die Räuber von Kardemomme

ein Hörspiel von Thorbjörn Egner, WDR / Sauerländer Audio 2009


⏰ 53 Min.

🎬 Regie: Frank-Erich Hübner

🛠 Bearbeitung: Claudia Kattanek

🎼 Musik: Thorbjörn Egner, Wim Wollner

🎤 Mit: Kasper: Gerd Köster
Jesper: Matthias Ponnier
Jonatan: Alexander Wipprecht
Tante Sofie: Gisela Keiner
Sörensen: Volker Niederfahrenhorst
Bastian: Horst Mendroch
Bäcker: Ludger Burmann
Wurstmacher: Reinhard Schulat
Tobias: Klaus Herm
Syverson: Rainer Homann
Silius: Frank Jungermann
ErzählerJürgen Thormann
Remo: Dario Schramm
Tommy: Benny Hogenacker

Kardemomme ist eine sehr kleine Stadt und liegt so weit weg, dass es kaum jemand gibt, der von ihr weiß. Und Kardemomme ist eine ziemlich merkwürdige Stadt. Es geschieht dort vieles, was es anderswo nicht gibt. Vor der Stadt leben drei Räuber, die rauben, was sie gerade gebrauchen können: ein paar Würste, Brot vom Bäcker, mal eine Straßenbahn oder Tante Sofie, damit endlich einmal jemand ihr Haus aufräumt und gründlich putzt. In Kardemomme leben nur fröhliche Menschen, die einander helfen, gerne singen und viel lachen. Das muss ansteckend sein, aber - auch für Räuber?

Link zum Hörspiel bei Amazon
Vorstellung im OhrCast

Als Download / Im Handel verfügbar seit / ab: 24.12.2019

📥 Link zum Download


...





Unterstützen Sie hoerspieltipps.net.
Haben Sie einen Fehler auf dieser Seite gefunden? Haben Sie Anmerkungen, Änderungswünsche zur dieser Präsentation des Hörspiels?
Schicken Sie mir eine Mail mit einem kurzen Hinweis. Vielen Dank!