Logo

hoerspieltipps.net


Diese Seite benötigt zum Aufbau technische Cookies. Infos dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Disco Pigs

ein Hörspiel von Enda Walsh, SR / NDR 1999


⏰ 55 Min.

🎬 Regie: Stefan Dutt

🛠 Bearbeitung: Thomas Ostermeier, Thomas Witte

🎤 Mit: Marc Hosemann, Bibiane Beglau

Mücker und Schwein kennen sich schon seit ihrer Geburt - das war 1979, "d´itti-bitti Babies von Cork Shitty schnotzln ihre erste Luft von d´Wörld!" Klar, daß die beiden ein Paar sind, klar, daß alle andern Spießer sind, klar, daß Cork die ödeste Stadt überhaupt ist. Mücker und Schwein leben unter einer selbstgebastelten Glasglocke, die Entwicklung nicht zuläßt. Enda Walsh erzählt die eigentlich banale Geschichte vom Erwachsenwerden in einer Kunstsprache. Doch genau durch diese Mixtur aus Babysprache, Jugendjargon und Phantasie gewinnt sie all ihre Wut, Verzweiflung und Brutalität zurück. Und genau so sind Mücker und Schwein in Thomas Ostermeiers Inszenierung: laut, brutal, komisch, tragisch. Ihre Sprache hat einen eigenen Rhythmus - wie ihr Leben auch.

Enda Walsh, 1967 geboren, lebt in Cork/Irland. Leitet mit Pat Kiernan das Corcadorca-Theatre. Theaterstücke bisher: "A Christmas Carrol" (94), "The Ginger Ale Boys" (95), "Sucking Dublin" (97). Die "Disco Pigs" (96) wurden mehrfach ausgezeichnet.

Ursendung: 26.09.1999


...





Unterstützen Sie hoerspieltipps.net.
Haben Sie einen Fehler auf dieser Seite gefunden? Haben Sie Anmerkungen, Änderungswünsche zur dieser Präsentation des Hörspiels?
Schicken Sie mir eine Mail mit einem kurzen Hinweis. Vielen Dank!