Logo

hoerspieltipps.net


Diese Seite benötigt zum Aufbau technische Cookies. Infos dazu in unserer Datenschutzerklärung.

WDR-Kriminalhörspiel (28) Das Geheimnis der Ultima

Kriminalhörspiel - ein Hörspiel von Michael Stegemann, WDR 1992


⏰ 52 Min.

🎬 Regie: Burkhard Ax

🎼 Musik: Michael Stegemann

🎤 Mit: Kommissar Müller: Herbert Bötticher
Franz Schubert: Steffen Gräbner
Christa Specht: Mites van Oepen
Mr. Yamasoni: Jürgen Thormann
Stefan Bogner: Matthias Haase
Andrea Bogner: Ulrike Lösch
Simon Roth: Josef Meinertzhagen
Eddie Leitner: Kalle Pohl
Strausberg: Aljoscha Sebald
Auktionator: Gerhardt Haag

Kommissar Müller von der Kölner Kripo hat am Vorabend den jungen Geiger Stefan Bogner in einem Konzert gehört. Am nächsten Morgen steht Bogner auf dem Kommissariat, um Anzeige zu erstatten. Ihm wurde von einem Motorradfahrer der Geigenkoffer mit einer Stradivari aus der Werkstatt des Stradivari-Sohnes Omobono entrissen. Der Fall wird erst recht irritierend, als Bogner kurze Zeit, nachdem er das Revier verlassen hat, anruft, um zu melden, daß sein Geigenkasten wieder da sei. Er sei in einem Paket bei ihm abgegeben worden. In dem Kasten liege aber nicht seine Geige, sondern eine weit wertvollere von Antonio Stradivari selbst. Und als der Geigenbauer Simon Roth unmittelbar danach ermordet aufgefunden wird, ist Kommissar Müller ganz sicher, daß es sich hier nicht mehr nur um Forscherneid in Fachkreisen handelt.

hoerspielTIPPs.net:
«Dieses Verwirrspiel um eine Geigendiebstahl bzw -tausch hat Autor und Komponist Michael Stegemann in eine sehr ansprechende und unterhaltsame Geschichte verpackt. Der originelle Plot, die geschickte Erzählweise, gelungene Details und das gelungene Finale sorgen dafür, dass hier für den Krimifan kaum Wünsche offen bleiben dürften.

Auch bei den Sprechern gibt es die beim WDR üblich gute Besetzung. Die Rollen passen und werden sehr gut und glaubwürdig mit Leben gefüllt. Einzig Jürgen Thormann ist mE als Japaner nicht die beste Besetzung. Ich mag es zwar nicht, wenn man mit Akzenten zu stark nutzt, aber ein wenig mehr asiatisches Flair hätte ich mir für diese Rolle schon gewünscht.
Ein absoluter Hinhörer ist Kalle Pohl, der als Kleinkrimineller agieren darf. Die Größe der Rolle ist gerade richtig, damit dieser Farbtupfer nicht ausartet und an den Nerven zehrt.

´Das Geheimnis der ´Ultima´´ darf gerne von jedem Fan spannender Krimiunterhaltung gelüftet werden!»

Link zum Hörspiel bei Amazon
📚 andere Folgen von WDR-Kriminalhörspiel


...





Unterstützen Sie hoerspieltipps.net.
Haben Sie einen Fehler auf dieser Seite gefunden? Haben Sie Anmerkungen, Änderungswünsche zur dieser Präsentation des Hörspiels?
Schicken Sie mir eine Mail mit einem kurzen Hinweis. Vielen Dank!