Logo

hoerspieltipps.net


Diese Seite benötigt zum Aufbau technische Cookies. Infos dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Das Geheimnis von Schloß Greifenklau

Kriminalhörspiel - ein Hörspiel von Gerd Angermann, RB 1962


⏰ 56 Min.

🎬 Regie: Günter Siebert

🎤 Mit: Werner Bruhns, Gustav Rothe, Herbert Steinmetz, Eberhard von Gagern, u.v.a.

Naumann und sein Assistent Bob, die beiden freiberuflich tätigen, und daher an eine feste Arbeitszeit gebundenen Detektive, sind per "Stein-Briefwurf" zur Sprechstunde um Mitternacht bei einem Zahnarzt geladen. Die gutgemeinten Warnungen des Landgendarms Wurmser schlagen sie in den Wind, ihre Kragen hoch und so machen sie sich auf den Weg. Im Kohlenkeller des verdächtigen Zahnarztes finden die beiden die Leiche von Daniel O´Murphy, Reisender in Hosenträgern Marke "Bombensicher". Zwischen dessen Schneidezähne eingeklemmt, entdecken sie Frauenhaare: blond, ohne Kaltwellle und mit gespaltenen Haarspitzen. Sie schließen daraus sofort: der Tote muß bei einer Blondine angebissen gehabt haben, und nur die kesse Lu aus Jimmy´s Bar trägt dieses reingoldblonde Haar. Die wollen sie nun aushorchen. Aber daraus wird nichts, denn inzwischen hat der Zahnarzt einen Panzer vor die Kellertür gestellt. Ein typischer Fall von zunehmender Verwilderung der Parksitten ...

Vorstellung im OhrCast


...





Unterstützen Sie hoerspieltipps.net.
Haben Sie einen Fehler auf dieser Seite gefunden? Haben Sie Anmerkungen, Änderungswünsche zur dieser Präsentation des Hörspiels?
Schicken Sie mir eine Mail mit einem kurzen Hinweis. Vielen Dank!