Logo

hoerspieltipps.net


Diese Seite benötigt zum Aufbau technische Cookies. Infos dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Tod unter Lametta

Originalhörspiel - ein Hörspiel von Kai Magnus Sting, SWR - der hörverlag 2018


Jochen Malmsheimer, Kai Magnus Sting, Annette Frier, Leonhard Koppelmann und Bastian Pastewka, Bild: SWR/Sibylle Anneck
Warten aufs Christkind mal ganz anders – ein Mordsspaß in 24 Geschichten

Killende Weihnachtsmänner bringen in der Adventszeit 24 Leute um die Ecke: Tote wurden mit Lichterketten erdrosselt, Leichen in Schneemännern versteckt, Glühwein, Gans und Knödel vergiftet. Und mittendrin Hobbydetektiv Alfons Friedrichsberg – hochintelligent, trinkt gern, isst noch lieber und hat immer das letzte Wort–, der dem mörderischen weihnachtlichen Treiben auf die Spur kommen will. Es hilft alles nichts: Um diesen Fall zu lösen, muss er ins Weihnachtskostüm springen.

CD ab 8.10.2018 im Handel
Download ab 1.12.2018 bei SWR 2


Kai Magnus Sting, geboren 1978 in Duisburg, ist ein deutscher Kabarettist, Schriftsteller, Rundfunkmoderator und Schauspieler. Er schreibt Kurzgeschichten, Hörspiele, Kriminalromane und Kolumnen für das Radio und die Zeitung. 2008 schloss er sein Studium der Neueren Deutschen Literaturwissenschaft ab. Seit 20 Jahren tritt er auf Kabarettbühnen auf, produziert Live-CDs und Hörspiele und hat für seine Bühnenprogramme zahlreiche Preise gewonnen. "Tod unter Lametta" ist die Fortsetzung der Kriminalgrotesken "Tod unter Gurken".

Link zum Hörspiel bei Amazon
Vorstellung im OhrCast

Ursendung: 01.12.2018

Als Download / Im Handel verfügbar seit / ab: 08.10.2018


...





Unterstützen Sie hoerspieltipps.net.
Haben Sie einen Fehler auf dieser Seite gefunden? Haben Sie Anmerkungen, Änderungswünsche zur dieser Präsentation des Hörspiels?
Schicken Sie mir eine Mail mit einem kurzen Hinweis. Vielen Dank!