Logo

hoerspieltipps.net


Diese Seite benötigt zum Aufbau technische Cookies. Infos dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Nina und Paul

Kinderhörspiel - ein Hörspiel von Thilo Reffert, DLR 2011


Nina und Paul gehen in eine Klasse. Am Tag der Zeugnisausgabe schlägt die Lehrerin ein Reimspiel vor, Paul meldet sich und dichtet: "Auf einem Sofa, das alt war, lag ein Kater, der verknallt war!" und dabei schaut er Nina an. Die ganze Klasse lacht. Ist das peinlich! Paul wird rot. "Wann schaut der endlich wieder weg!?", fragt sich Nina und wird auch rot. Heute ist der letzte Schultag, nach den Ferien wird Nina die Schule wechseln. Wenn Paul sie heute nicht anspricht, wird er Nina niemals wiedersehen. Nach Hause will er mit seinem Zeugnis sowieso nicht. Er schnappt sein Fahrrad und fährt ihr hinterher. Nina wohnt auf einem Bauernhof, und schämt sich dafür, dass es dort stinkt und ihr Zimmer so "uncool" aussieht. Aber Paul lässt nicht locker. Er fährt ihr hinterher, sie zeigt ihm den Bauernhof, ihr Zimmer und sie weiß wie beide ein Windrad hinaufklettern können.

Thilo Reffert, geboren 1970 in Magdeburg, arbeitete als Lehrer und an verschiedenen Theatern als Dramaturg und Theaterpädagoge. Er lebt heute als freischaffender Autor am Stadtrand von Berlin, schreibt Theaterstücke, Hörspiele und Prosa für Kinder und Erwachsene.

🔥 Deutscher Kinderhörspielpreis der ARD 2011

Vorstellung im OhrCast

Ursendung: 03.07.2011

Als Download / Im Handel verfügbar seit / ab: 04.04.2021

📥 Link zum Download


...





Unterstützen Sie hoerspieltipps.net.
Haben Sie einen Fehler auf dieser Seite gefunden? Haben Sie Anmerkungen, Änderungswünsche zur dieser Präsentation des Hörspiels?
Schicken Sie mir eine Mail mit einem kurzen Hinweis. Vielen Dank!