Logo

hoerspieltipps.net


Diese Seite benötigt zum Aufbau technische Cookies. Infos dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Musikgeschichten Robert Schumann: Von wilden Reitern und Träumereien

Kinderhörspiel - ein Hörspiel von Cornelia Ferstel, BR - Igel Genius 2010


Clara Schumann ist die Vermittlerin vieler kleiner Episoden aus ihrem Leben mit dem Komponisten Robert Schumann. Diese kleinen Geschichten erzählt sie in einer abendlichen Klavierstunde, in der sie ihre Kinder selbst unterrichtet. So wird die Klavierstunde auch zu einer fantastischen Tastenreise in die Kompositionen Schumanns. Denn alles, was Robert Schumann sah, las, oder erlebte, wurde in seinem Kopf sogleich zu Musik: Seien es die bewegende Strömung des Rheins oder ein kleiner Reiter auf dem Steckenpferd, der wild durch die Stube galoppiert. Das Hörspiel zeigt den berühmten Komponisten so, wie er wirklich war, ein nachdenklicher, verträumter Robert Schumann, der in der Welt der Fantasie ebenso zuhause war wie in der Realität. Ein musikalischer Poet und großartiger Träumer zwischen Himmel und Erde, der am liebsten mit seiner Clara eines Tages von Stern zu Stern fliegen und auf die Erde sehen wollte.

Link zum Hörspiel bei Amazon
📚 andere Folgen von Musikgeschichten

Ursendung: 06.06.2010

Als Download / Im Handel verfügbar seit / ab: 00.00.2010


...





Unterstützen Sie hoerspieltipps.net.
Haben Sie einen Fehler auf dieser Seite gefunden? Haben Sie Anmerkungen, Änderungswünsche zur dieser Präsentation des Hörspiels?
Schicken Sie mir eine Mail mit einem kurzen Hinweis. Vielen Dank!