Logo

hoerspieltipps.net


Diese Seite benötigt zum Aufbau technische Cookies. Infos dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Blackout

Hörspielbearbeitung - ein Hörspiel von Marc Elsberg, Audible 2019 - Random House Audio 2019


An einem kalten Februartag brechen in Europa alle Stromnetze zusammen. Der totale Blackout. Der italienische Informatiker Piero Manzano vermutet einen Hackerangriff und versucht, die Behörden zu warnen – erfolglos. Als Europol-Kommissar Bollard ihm endlich zuhört, tauchen in Manzanos Computer dubiose E-Mails auf, die den Verdacht auf ihn selbst lenken. Er ist ins Visier eines Gegners geraten, der ebenso raffiniert wie gnadenlos ist. Unterdessen liegt ganz Europa im Dunkeln, und der Kampf ums Überleben beginnt...

hoerspielTIPPs.net:
«Ein spannender, wenngleich auch langer Thriller. Der Stoff packt den Hörer gleich zu Beginn. Es beginnt mit dem Zusammenbrechen der Stromnetze und erzählt dann über das Zusammenbrechen der Gesellschaft und über die, die sich gegen beides wehren. Trotz vieler Erzählstränge bleibt die Story leicht nachvollziehbar, da die Ebenen sich auch immer wieder kreuzen. Den Nachteil des "Ungekürzten" findet man in Teil 2, als die Geschichte etwas langatmiger wirkt, da sich etwas in Details von Zwischenepisoden verliert und die große Geschichte etwas aus dem Fokus gerät. Dennoch ist "Blackout" eine Empfehlung, insbesondere für Thrillerfans mit geduldigem Trommelfell.»

Link zum Hörspiel bei Amazon
Vorstellung im OhrCast

Als Download / Im Handel verfügbar seit / ab: 18.02.2019


...





Unterstützen Sie hoerspieltipps.net.
Haben Sie einen Fehler auf dieser Seite gefunden? Haben Sie Anmerkungen, Änderungswünsche zur dieser Präsentation des Hörspiels?
Schicken Sie mir eine Mail mit einem kurzen Hinweis. Vielen Dank!