Logo

hoerspieltipps.net


Diese Seite benötigt zum Aufbau technische Cookies. Infos dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Mittagsstunde

Mundarthörspiel - ein Hörspiel von Dörte Hansen, RB / NDR 2019


⏰ 47 Min.

🎬 Regie: Wolfgang Seesko

🛠 Bearbeitung: Wolfgang Seesko

🎼 Musik: Hans Schüttler

🎤 Mit: Jürgen Uter, Birgit Bockmann, Joachim Bliese, Oskar Ketelhut, Sandra Keck

Der Historiker Ingwer Feddersen nutzt sein Sabbatjahr, um in seinem Heimatdorf die Pflege von Ella und Sönke Feddersen zu übernehmen. Eigentlich sind die betagten und hilfsbedürftigen Gastwirte seine Großeltern, die ihn wie ihren Sohn aufgezogen haben.Ingwers leibliche Mutter, die sonderbare Marret, die den Dörflern beständig den Weltuntergang prophezeite, verschwand eines Tages. So wie die Landschaft rund um das Dorf Brinkebüll im Rahmen der Flurbereinigung.

Wolfgang Seesko, geb 1970 in Hamburg, ging 20 Jahre später nach Oldenburg zum Studieren (irgendwas mit Medien). Mit dem Abschluss in Musik-und Kunstwissenschaft (M.A.) in der Tasche dreht es sich für ihn seitdem beruflich erfolgreich alles ums Radio-und Hörspielmachen. Heute lebt er als freier Hörspielregisseur in Hamburg.

Vorstellung im OhrCast

Ursendung: 03.05.2019

Als Download / Im Handel verfügbar seit / ab: 04.05.2019

📥 Link zum Download


...





Unterstützen Sie hoerspieltipps.net.
Haben Sie einen Fehler auf dieser Seite gefunden? Haben Sie Anmerkungen, Änderungswünsche zur dieser Präsentation des Hörspiels?
Schicken Sie mir eine Mail mit einem kurzen Hinweis. Vielen Dank!