Logo

hoerspieltipps.net


Diese Seite benötigt zum Aufbau technische Cookies. Infos dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Das krumme Haus

Kriminalhörspiel - ein Hörspiel von Agatha Christie, DLF Kultur 2019


Willkommen in Three Gabels. Hier wohnen drei Generationen der Leonides unter einem Dach, allesamt finanziell unabhängig dank der großzügigen Geschenke des Familienoberhaupts. Doch eines Tages ist Aristide Leonides tot. Wer hat den 87-Jährigen vergiftet? Jedes der Familienmitglieder könnte es gewesen sein – von der blutjungen zweiten Ehefrau bis zum Kammerdiener. Erst wenn der Fall gelöst ist, wird Enkelin Sophia ihren Verlobten heiraten. Also arbeitet sich Charles Hayward durch die Familiengeheimnisse. Und hinter jeder Tür wimmelt es von Motiven.

Agatha Christie (1890 – 1976), britische Schriftstellerin, schrieb Kurzgeschichten, Dramen und Romane. 1920 erschien ihr erster Kriminalroman: ‚Das fehlende Glied in der Kette‘. Die Queen of Crime ist mit rund 70 Romanen in Millionenauflage die erfolgreichste Kriminalschriftstellerin. Sie hat die Amateurdetektive Hercule Poirot und Miss Marple geschaffen. ‚Das krumme Haus‘ (Original ‚The Crooked House‘ ) ist ihr 39. Kriminalroman und erschien im März 1949 in den USA, die deutsche Erstausgabe kam 1951 heraus.

Ursendung: 24.06.2019


...





Unterstützen Sie hoerspieltipps.net.
Haben Sie einen Fehler auf dieser Seite gefunden? Haben Sie Anmerkungen, Änderungswünsche zur dieser Präsentation des Hörspiels?
Schicken Sie mir eine Mail mit einem kurzen Hinweis. Vielen Dank!