Logo

hoerspieltipps.net


Diese Seite benötigt zum Aufbau technische Cookies. Infos dazu in unserer Datenschutzerklärung.

La Grand Partage

AudioArt - ein Hörspiel von Eliane Radigue, Clarisse Cossais, SAVVY Contemporary / CTM / DLF Kultur 2019


⏰ ca. 55 Min.

🎬 Regie: Clarisse Cossais

Sie ist die heimliche Heldin der elektronischen Musik: Eliane Radigue erlernte in den 50er-Jahren bei Pierre Schaeffer und Pierre Henry die ‚musique concrète‘, begann ab 1968 ihre eigenen Klangvorstellungen umzusetzen: Mit lange anhaltenden, zart variierenden Tönen erzeugt sie schwebende, oft spirituelle Stimmungen. Über 30 Jahre lang arbeitete sie ausschließlich mit dem Arp-Synthesizer. Dann erst begann sie für akustische Instrumente zu schreiben – meist in intensiver Auseinandersetzung mit den aufführenden Musikern.
Clarisse Cossais widmet dieser außergewöhnlichen Künstlerin eine Radiostunde mit Gesprächen und Klängen. Eliane Radigue, 1932 in Paris geborene Komponistin. Goldene Nica der Ars Electronica 2006.


Clarisse Cossais, 1969 in Marseille geboren, lebt seit 1991 in Berlin. Seit 1993 ist sie für Deutschlandradio als Autorin und Regisseurin tätig.

Ursendung: 28.06.2019

Als Download / Im Handel verfügbar seit / ab: 28.06.2019

📥 Link zum Download


...





Unterstützen Sie hoerspieltipps.net.
Haben Sie einen Fehler auf dieser Seite gefunden? Haben Sie Anmerkungen, Änderungswünsche zur dieser Präsentation des Hörspiels?
Schicken Sie mir eine Mail mit einem kurzen Hinweis. Vielen Dank!