Logo

hoerspieltipps.net


Diese Seite benötigt zum Aufbau technische Cookies. Infos dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Timbuktu

Hörspielbearbeitung - ein Hörspiel von Paul Auster, WDR / ORF 2001


Mr. Bones ist ein äußerst feinsinniger Beobachter, er hat einen scharfen analytischen Verstand und ein inwendiges Schatzkästchen voller Lebensweisheiten. Und Mr. Bones ist, nebenbei bemerkt, ein Hund - der beste und einzige Freund von Willy, einer verkrachten, obdachlosen und sterbenskranken Schriftstellerexistenz. Willys Leben geht dem Ende zu, und gemeinsam gehen er und Mr. Bones nach Baltimore, denn dort wohnt Willys ehemalige Englischlehrerin, die als einzige sein literarisches Talent erkannte. Doch Willy stirbt, bevor er seine Texte und seinen Hund unter Dach und Fach gebracht hat, und Mr. Bones muss sich allein durchschlagen - das ist keine leichte Übung, vor allem wegen der für Hunde lebensgefährlichen Chinarestaurants...

Paul Auster, geboren 1947 in New Jersey, lebt in New York. International bekannt wurde er als Schriftsteller sowie auch als Drehbuchautor. Der literarische Durchbruch gelang ihm mit der "New York Trilogy", und er verfasste die Drehbücher zu den Kultfilmen "Smoke" und "Blue in the face".

Link zum Hörspiel bei Amazon
Ursendung: 19.09.2001

Als Download / Im Handel verfügbar seit / ab: 23.09.2019

📥 Link zum Download


...





Unterstützen Sie hoerspieltipps.net.
Haben Sie einen Fehler auf dieser Seite gefunden? Haben Sie Anmerkungen, Änderungswünsche zur dieser Präsentation des Hörspiels?
Schicken Sie mir eine Mail mit einem kurzen Hinweis. Vielen Dank!