Logo

hoerspieltipps.net


Diese Seite benötigt zum Aufbau technische Cookies. Infos dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Der Schlaf der Erynnien

Originalhörspiel - ein Hörspiel von Branko Janack, DLF / Schauspielschule Ernst Busch 2019


⏰ 32 Min.

🎬 Regie: Branko Janack

🎤 Mit: Birgit Unterweger

Branko Janack untersucht in seinem Hörbild den Mythos um Orestes, der um den Vater (Agamemnon) zu rächen die Mutter (Klytaimnestra) tötet.. Er wird von Erinnyen, alten Rachegöttinnen, gejagt, die die alten Mutterrechte verteidigen, und schließlich durch Apollon und Athene hochpersönlich befreit und rehabilitiert, die Rachegöttinnen zum Schweigen verurteilt und unter die Erde verbannt. Das Ende dieses Familiendramas von Aischylos gilt als Geburtsstunde der Demokratie, wie sehen wir diese Geschichte heute? Wachen die Erinnyen wieder auf? Mit Texten von Sophokles, Marcus Peter Tesch und Helene Cixous.

Ursendung: 22.10.2019


...





Unterstützen Sie hoerspieltipps.net.
Haben Sie einen Fehler auf dieser Seite gefunden? Haben Sie Anmerkungen, Änderungswünsche zur dieser Präsentation des Hörspiels?
Schicken Sie mir eine Mail mit einem kurzen Hinweis. Vielen Dank!