Logo

hoerspieltipps.net


Diese Seite benötigt zum Aufbau technische Cookies. Infos dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Käpt´n Schnalle wird entlarvt

Kinderhörspiel - ein Hörspiel von Helmut Peters, NDR 1995 / Dt. Grammophon 1997 / 2001


In den karibischen Gewässern treibt seit kurzem ein gerissener Pirat sein Unwesen. Selbst den in dieser Gegend beheimateten und erfahrenen Spießgesellen der Piratenbranche schnappt der Unbekannte die fette Beute vor der Nase weg. Käpt´n Tucker, der eigentliche Erzähler dieses turbulenten Piratenabenteuers, der berüchtigte, ausgestopfte Fische sammelnde "Joker" und "Der Lord" sinnen darauf, den maskierten Piraten zu entlarven. Der Zufall spielt ihnen den Matrosen Toby in die Hände, der vom ominösen Käpt´n Schnalle auf einer Insel ausgesetzt wurde, sich aber befreien konnte. Mit Hilfe dieses Mannes, der einen hinderlichen und leider unverkennbaren Sprachfehler hat, nahen sich die Piraten dem Versteck Schnalles. Es gelingt ihnen, den Maskierten zu überwältigen und seinen Anschlag zu vereiteln. Käpt´n Schnalle aber, ein Gauner vor dem Herrn, weiß seinen Kopf abermals zu retten. Schließlich ist er in Wirklichkeit der Gouverneur von Jamaika.

Link zum Hörspiel bei Amazon
Ursendung: 30.04.1995

Als Download / Im Handel verfügbar seit / ab: 01.10.2001


...





Unterstützen Sie hoerspieltipps.net.
Haben Sie einen Fehler auf dieser Seite gefunden? Haben Sie Anmerkungen, Änderungswünsche zur dieser Präsentation des Hörspiels?
Schicken Sie mir eine Mail mit einem kurzen Hinweis. Vielen Dank!