Logo

hoerspieltipps.net


Diese Seite benötigt zum Aufbau technische Cookies. Infos dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Neumann, zweimal klingeln (122) Aschermittwoch

Originalhörspiel - ein Hörspiel von Joachim Witte, Rundfunk der DDR 1971


Die Hörspielserie "Neumann – 2x klingeln" war in der DDR ein Hit. 13 Jahre lang wurde hier der „ganz normale“ Alltag der Familie Neumann erzählt – mit allen Hochs und Tiefs und Nachbarn inklusive.

Für die einen waren sie die Antwort des DDR-Rundfunks auf die Familie Hesselbach, für die anderen später in der Rückschau eine Art DDR-Lindenstraße. Die Neumanns jedenfalls sollten eine typische DDR-Familie darstellen, mit der sich möglichst viele Menschen identifizieren konnten. Zwischen 1968 und 1981 wurden insgesamt 678 Folgen der Serie ausgestrahlt.

In der Folge "Aschermittwoch" hält Frau Scholz – die nörgelige Nachbarin der Neumanns – das ganze Haus mit ihren spießbürgerlichen Moralvorstellungen in Atem. Denn die vergangene Faschingsfeier ließ offenbar keine Wünsche offen und Frau Scholz wird von der Familie sanft in ihre Schranken gewiesen.


📚 andere Folgen von Neumann, zweimal klingeln

Ursendung: 19.02.1972


...





Unterstützen Sie hoerspieltipps.net.
Haben Sie einen Fehler auf dieser Seite gefunden? Haben Sie Anmerkungen, Änderungswünsche zur dieser Präsentation des Hörspiels?
Schicken Sie mir eine Mail mit einem kurzen Hinweis. Vielen Dank!