Logo

hoerspieltipps.net


Diese Seite benötigt zum Aufbau technische Cookies. Infos dazu in unserer Datenschutzerklärung.

So ein Schatten ist der Mensch

Originalhörspiel - ein Hörspiel von Friedericke Mayröcker, RIAS - ORF - NDR - WDR 1982


⏰ 74 Min.

🎬 Regie: Ellen Hammer

Technische Realisierung: Erich Fiedler

🎤 Mit: Libgart Schwarz, Peter Fitz, Sabine Steiner, Sonja Földes

Dieses Hörspiel ist ein Sprachwerk voller Bilder und Assoziationen, das von der Verletzlichkeit der Existenz des Menschen handelt. Es beginnt mit Bildern aus Kindheitserinnerungen und entwickelt sich behutsam zu einem Dialog zwischen Mann und Frau, ein Geflecht von Gedanken und Empfindungen, in dem das sonst Verschwiegene oder Unterdrückte zur Sprache findet.

Friederike Mayröcker, 1924 in Wien geboren, ist eine der bedeutendsten zeitgenössischen Dichterinnen. Sie veröffentlicht neben Lyrik auch Prosa und Theaterstücke und erhielt zahlreiche Literaturpreise, u.a. 2001 den Georg-Büchner-Preis. Sie hat über 30 Hörspiele geschrieben.1968 erhielt sie, zusammen mit ihrem Lebensgefährten Ernst Jandl, den Hörspielpreis der Kriegsblinden für "Fünf Mann Menschen" (SWF). 2001 wurde sie für das Hörstück "Das Couvert der Vögel" (WDR) mit dem Karl-Sczuka-Preis ausgezeichnet.

Ursendung: 15.11.1982


...





Unterstützen Sie hoerspieltipps.net.
Haben Sie einen Fehler auf dieser Seite gefunden? Haben Sie Anmerkungen, Änderungswünsche zur dieser Präsentation des Hörspiels?
Schicken Sie mir eine Mail mit einem kurzen Hinweis. Vielen Dank!