Logo

hoerspieltipps.net


Diese Seite benötigt zum Aufbau technische Cookies. Infos dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Outtakes - Drogen und Rausch

Originalhörspiel - ein Hörspiel von Henning Nass, WDR / EIG 2009


⏰ 48 Min.

🎬 Regie: Henning Nass

Redaktion: Martina Müller-Wallraf

Technische Realisierung: Guiseppe Maio, Wolfgang Urzendowsky

Regieassistenz: Anna Heesen

🎤 Mit: Martin Wuttke, Margit Carstensen, Christoph Schlingensief

Ernst Jüngers Buch "Annäherungen: Drogen & Rausch" zeigt den Autor als Forscher und Abenteurer. Die Psychonauten Margit Carstensen, Martin Wuttke und Christoph Schlingensief nähern sich einigen Facetten dieses erstaunlichen Buches an.

Ernst Jüngers Buch von 1970 handelt von Bier, Wein und Kokain, aber auch von Kaffee, LSD und Opium – also von allem, was uns die Sinne rauben und erweitern kann. Christoph Schlingensief und seine Mitstreiter machen sich in einem Kaleidoskop aus Unterhaltungen, Zitaten, Assoziationen und wissenschaftlichen Beiträgen nicht nur mit dem Inhalt des Buches, sondern auch mit der Biografie des Autors vertraut. Dabei bleiben die Psychonauten stets auf der Suche. Die eigenen Biografien und Erfahrungen mischen sich mit der des Autors. Ein rauschhafter Trip durch das Leben und die Erlebniswelt von Ernst Jünger, Christoph Schlingensief, Martin Wuttke und Margit Carstensen.


Henning Nass, 1968 geboren in Essen, lebt in Berlin. Er ist freier Dramaturg und Produzent. Er arbeitete zusammen u.a. mit Christoph Schlingensief, Jonathan Meese, Ulrich Seidl, Frank Castorf, Daniel Johnston."Outtakes: Drogen und Rausch" wurde gefördert mit einem Stipendium der Filmstiftung NRW.

Ursendung: 01.03.2010

Als Download / Im Handel verfügbar seit / ab: 25.10.2020

📥 Link zum Download


...





Unterstützen Sie hoerspieltipps.net.
Haben Sie einen Fehler auf dieser Seite gefunden? Haben Sie Anmerkungen, Änderungswünsche zur dieser Präsentation des Hörspiels?
Schicken Sie mir eine Mail mit einem kurzen Hinweis. Vielen Dank!