Logo

hoerspieltipps.net


Diese Seite benötigt zum Aufbau technische Cookies. Infos dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Herz Schmerz und Co GmbH

Hörspielbearbeitung - ein Hörspiel von Sara Paretsky, BR 2000


⏰ 24 Min.

🎬 Regie: Marina Dietz

Übersetzung: Regina Winter

Technische Realisierung: Hans Scheck, Kristina Schulze

🛠 Bearbeitung: Marina Dietz

🎤 Mit: Elisabeth Endriss, Ute Willing, Rufus Beck

Die Schriftstellerin Roxanne schreibt einen Bestseller nach dem anderen. Ihre Spezialität: Liebe, Kitsch und Happy Ends. Ihr wirtschaftlicher Erfolg ist nicht zu stoppen. Doch dann hat Roxanne eine Schaffenskrise.

Roxannes Lektorin ist von den Kitschromanen zwar genervt, doch der wirtschaftliche Erfolg überzeugt auch sie. Sie ist in einem Alter, in dem sie sich die Jobs nicht aussuchen kann. Auch der Verleger stöhnt über die Qualität von Roxannes Büchern, doch die Verkaufszahlen sprechen für sich. Inhaltlich schöpft Roxanne aus ihren eigenen unglücklichen Beziehungen. Deswegen müssen Lektorin und Verleger sie auch regelmäßig aufpeppeln, wenn mal wieder eine Beziehung in die Brüche gegangen oder ein gewalttätiger Liebhaber auf sie losgegangen ist. Als Roxanne sich plötztlich weigert ihren Geschichten ein Happy End zu verpassen, stehen alle zusammen vor einem großen Problem.


Ursendung: 06.07.2000


...





Unterstützen Sie hoerspieltipps.net.
Haben Sie einen Fehler auf dieser Seite gefunden? Haben Sie Anmerkungen, Änderungswünsche zur dieser Präsentation des Hörspiels?
Schicken Sie mir eine Mail mit einem kurzen Hinweis. Vielen Dank!