Logo

hoerspieltipps.net


Diese Seite benötigt zum Aufbau technische Cookies. Infos dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Gen(r)erationen

Originalhörspiel - ein Hörspiel von Wolfgang Krause Zwieback, mdr / Stefan Kanis / BR / intermedium 2002


⏰ 31 Min.

🎬 Regie: Wolfgang Krause Zwieback

Technische Realisierung: André Lüer

Regieassistenz: Stefan Kanis

🎤 Mit: Wolfgang Krause Zwieback

Ein Mann macht -: eine Flasche Wein auf, sich auf, sich auf die Suche. Ein Mann allein in einem Büro, die üblichen Armaturen: Telefon, Computer ... Auf der Suche zum Beispiel nach seinem Sohn Benjamin und seiner Londoner Großmutter, beide bereits vor Jahren durchgebrannt, wenn auch vermutlich nicht miteinander. Ein Fortbewegungsfetischist, der sich entschlossen niemals vom Platz rührt. Schließlich sind sowohl sein Sohn als auch seine Großmutter ein Teil von ihm, so wie er ein Teil sowohl von seinem Sohn als auch seiner Großmutter ist, oder zumindest hofft, ein Teil sowohl von seinem Sohn als auch seiner Großmutter zu sein. Und jetzt treiben sich diese Teile irgendwo in der Weltgeschichte herum und erzwingen als Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft sein Generationen übergreifendes, ungeteiltes Interesse. Junge, komm nach Hause! Doch spätestens, als der Overhead-Projektor beginnt, die Gespräche aufzuzeichnen, wird klar: Die Sprache spinnt. Die Geräte spinnen. Spinnen ihn ein. Spinnen ein Netz. Und das Ich aalt sich und zappelt darin, solange es nicht durch die Maschen rauscht wie zu Großvaters Zeiten.

Wolfgang Krause Zwieback, 51er Kamenzer, Diplom an der Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig. Autor, Regisseur, Schauspieler, Bühnenbildner, Grafiker. Zahlreiche Ausstellungs- und Theaterprojekte, Filme, Buchveröffentlichungen. Stücke/ Performances/ Soloabende

Ursendung: 26.03.2002


...





Unterstützen Sie hoerspieltipps.net.
Haben Sie einen Fehler auf dieser Seite gefunden? Haben Sie Anmerkungen, Änderungswünsche zur dieser Präsentation des Hörspiels?
Schicken Sie mir eine Mail mit einem kurzen Hinweis. Vielen Dank!