Logo

hoerspieltipps.net


Diese Seite benötigt zum Aufbau technische Cookies. Infos dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Dissipatio humani generis oder Die Einsamkeit

Hörspielbearbeitung - ein Hörspiel von Guido Morselli, NDR 2021


⏰ ca. 90 Min.

🎬 Regie: Henri Hüster

Übersetzung: Ragni Maria Gschwend

🛠 Bearbeitung: Michael Krüger

🎼 Musik: Florentin Berger Monit, Johannes Wernicke

🎤 Mit: Thiemo Strutzenberger

Am 2. Juni um 2 Uhr morgens verschwindet die gesamte Menschheit, lautlos und ohne Spuren zu hinterlassen. War es eine Pandemie? Eine Naturkatastrophe? Der Dritte Weltkrieg? Zurück bleiben deren Sachen und Tiere, die sich schon bald mit wachsender Furchtlosigkeit hervorwagen, um die Erde wieder in ihren Besitz zu nehmen. Übriggeblieben ist außerdem: ein einziger Mensch.

Ursendung: 29.09.2021

Als Download / Im Handel verfügbar seit / ab: 29.09.2021


...





Unterstützen Sie hoerspieltipps.net.
Haben Sie einen Fehler auf dieser Seite gefunden? Haben Sie Anmerkungen, Änderungswünsche zur dieser Präsentation des Hörspiels?
Schicken Sie mir eine Mail mit einem kurzen Hinweis. Vielen Dank!