Logo

hoerspieltipps.net


Diese Seite benötigt zum Aufbau technische Cookies. Infos dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Das Polio Jahr. Seuchenmärchen

Originalhörspiel - ein Hörspiel von David Zane Mairowitz, EIG - ORF 2021


⏰ ca. 60 Min.

🎬 Regie: David Zane Mairowitz

Technische Realisierung: Michael Kube

🎼 Musik: Dominic Muldowney

🎤 Mit: André Jung, Jule Böwe, Laurids Schürmann, Tonio Arango, Natascha Bondar

Eine unbekannte, unerwartete Seuche ist plötzlich über uns gekommen. Ein extrem ansteckendes Virus, das die Lungen angreift und den Körper dauerhaft schwächt. Meistens ist es tödlich und lässt niemanden aus. Es gibt kein Heilmittel dagegen, keinen Impfstoff, wir können uns nur in Quarantäne einsperren und warten, bis wir ihm entkommen oder es uns lähmt.

Es hat einen Namen, in Großbuchstaben über den Himmel geschrieben: POLIO.

Der Erzähler erinnert sich an das Polio-Jahr 1952, als er im Alter von neun Jahren die Realität der Seuche erfahren musste: Keine Schule mehr, kein Ferienlager mehr, kein Schwimmen gehen mehr, keine Freunde mehr. Verstärkt noch durch die hysterische Angst der Mutter vor Ansteckung.

Und um zu verstehen, was um ihn herum vorgeht, hat der Junge nur die Möglichkeit, die grausigen Ereignisse in ein privates Märchen zu verwandeln: Ein Seuchenmärchen. In dieser Welt begegnet (oder erfindet er) ihm ein infiziertes Alter Ego namens Lungenjunge. Aus seiner Eisernen Lunge macht dieser den Erzähler mit der inneren Welt der Polio und dem bevorstehenden Tod, verkörpert von der sadistischen Krankenschwester Sadonia, vertraut. Und in seiner "symbiotischen" Verbindung zu Lungenjunge wird der Erzähler wieder ein Junge in einem Männerkörper mit der Stimme eines alten Mannes.

Das Polio-Jahr lehrt ihn nicht nur Tod und Trauer, es wird ihn für immer in eine melancholische Figur verwandeln.


Ursendung: 09.10.2021


...





Unterstützen Sie hoerspieltipps.net.
Haben Sie einen Fehler auf dieser Seite gefunden? Haben Sie Anmerkungen, Änderungswünsche zur dieser Präsentation des Hörspiels?
Schicken Sie mir eine Mail mit einem kurzen Hinweis. Vielen Dank!