Logo

hoerspieltipps.net


Diese Seite benötigt zum Aufbau technische Cookies. Infos dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Mord zu fünft

Originalhörspiel - ein Hörspiel von Kai Magnus Sting, WDR 2022 - der hörverlag 2023


⏰ ca. 52 Min.

🎬 Regie: Thomas Leutzbach

Technische Realisation: Dirk Hülsenbusch, Matthias Fischenich

Besetzung: Stefan Cordes

Dramaturgie: Ulla Illerhaus

🎤 Mit: Hauptkommissar Brahms: Dietmar Bär
Kriminalrätin Dr. Curtius: Gisela Schneeberger
Mahler: Kai Magnus Sting
Hauptkommissar Ritter: Felix von Manteuffel
Frau Dr. Konstantin: Ulrike Kriener
Frau Sandberger: Heike Trinker
Herr Sandberger: Christian Hockenbrink
Hummels: Josef Tratnik
Frau im Schwimmbad: Janina Sachau
Hiobst: Pierre Siegenthaler
Mann: Sahin Eryilmaz
Jacky: Hans-Martin Stier
Nachbar: Tunç Denizer

""Eine ertrunkene, kopflose Leiche - nackt in der Spitze einer Tanne? Sowas löse ich zwischen Kakao mit Schuss und Zigarette in der Badewanne“, sagt Kriminalhauptkommissar Brahms. Sein Ego ist groß und er klärt mit großem Vergnügen die vertracktesten Mordfälle auf.

Hauptkommissar Brahms leitet die Abteilung ABS (Abseitiges, Böses, Skurriles) in der Mordkommission. Die Mitarbeiter:innen sind dazu verdonnert, sich um Angelegenheiten zu kümmern, mit denen niemand etwas zu tun haben will. Im aktuellen Fall muss ABS ein Verbrechen aufklären, in denen ein roter Jutebeutel eine – im wahrsten Sinne des Wortes - tragende Rolle spielt.

Kai Magnus Sting kredenzt in "Mord zu Fünft“ eine spektakuläre Mischung aus urkomischer Genialität und wahnwitzigem Unsinn."


hoerspielTIPPs.net:
«Nicht, dass ich nicht geahnt hätte, das mich das Hörspiel gut unterhalten würde – Da hatte ich überhaupt keine Sorge – aber hier ist Kai Magnus Sting ein wunderbarer Spagat gelungen! Das Hörspiel ist blutig, skurril und im positivsten Sinne abgefahren, so dass es die Fans lieben werden, aber auch so solide, dass der gemeine WDR Hörer nicht vor Schreck aus der Frequenz kippt! Ein schöner, unterhaltsamer Krimiplot mit einer wunderbar unaufgeregt moderierten Täterverfolgung.

Das Einschalten lohnt allein schon wegen der großartigen Sprecherriege. Ladies first: Ulrike Kriener und Gisela Schneeberger sind zum niederknieen! Dietmar Bär und Felix von Manteuffel kennt man als Kommissare ja aus dem Tatort / Radiotatort. Diese Vorbilder hatte ich natürlich auch im Kopf, aber beide schaffen es schnell, dass man diese beiseite schiebt und sich auf die neuen Charaktere einlässt. Kai Magnus Sting darf man sowohl als Autor, als auch als Sprecher loben. auf beiden Parketten glänzt er hier (wieder).

Ich wurde von "Mord zu fünft" richtig gut unterhalten. Und das vielleicht Bemerkenswerteste: ich habe zu keinem Moment Friedrichsberg & Co vermisst. Das Hörspiel hat einen eigenen Charakter und lässt trotzdem deutlich (und zum Glück) die Handschrift Stings erkennen.»

Link zum Hörspiel bei Amazon
Ursendung: 04.11.2022

Als Download / Im Handel verfügbar seit / ab: 15.03.2023

📥 Link zum Download


...





Unterstützen Sie hoerspieltipps.net.
Haben Sie einen Fehler auf dieser Seite gefunden? Haben Sie Anmerkungen, Änderungswünsche zur dieser Präsentation des Hörspiels?
Schicken Sie mir eine Mail mit einem kurzen Hinweis. Vielen Dank!