Logo

hoerspieltipps.net


Diese Seite benötigt zum Aufbau technische Cookies. Infos dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Der Mann, der nicht rechnen wollte

Originalhörspiel - ein Hörspiel von Friedrich Christian Delius, rbb - RB 2010


⏰ 80 Min. / 52 Min.

🎬 Regie: Ulrich Gerhardt

Dramaturgie: Regine Ahrem

Technische Realisierung: Peter Avar, Susanne Bronder

Regieassistenz: Dörte Fiedler

🎤 Mit: Jürgen Holtz

Schauspieler Jürgen Holtz bei der Hörspielproduktion, Bild: rbb/Hanna Lippmann
Wie kam es zu dem Gerät, das heute auf allen Schreibtischen steht? Wo hat das digitale Zeitalter seinen Anfang genommen?

Das Hörspiel erzählt die Geschichte des Konrad Zuse, desjenigen Mannes, der den ersten Computer der Welt baute. Es erzählt, wie Zuse die Idee von einer "Universal-Rechenmaschine" entwickelte und diese unter unvorstellbaren Widrigkeiten umzusetzen begann. Während draußen der 2. Weltkrieg tobte, entstand in einem Kreuzberger Wohnzimmer nach und nach das Wunderwerk einer Maschine aus handgesägten Blechen und 30.000 Einzelteilen. In den letzten Kriegstagen noch gelang Zuse die Flucht mitsamt seiner Maschine aus dem umkämpften Berlin. Doch im Nachkriegsdeutschland fehlte es an Geld und Wissen, um den wahren Wert seiner Erfindung zu erkennen.


F.C. Delius, 1943 in Rom geboren, in Hessen aufgewachsen, lebt heute als Schriftsteller in Berlin und Rom.

hoerspielTIPPs.net:
«F. C. Delius lässt hier Konrad Zuse "sprechen" - Jürgen Holtz schlüpft in die Rolle des Erfinders des Computers, oder besser der Universalrechenmaschine. Diese bildet den Rahmen der Betrachtungen, die nur um die Zeit kreisen, in der die Arbeiten hieran, Zuse in Anspruch nahmen. Dennoch erfährt man hier viel um das Drumherum, beispielsweise über die gesellschaftlichen und politischen Zwänge, die die Forschung stets beeinflussten.

Dargestellt wird das Ganze, als ob Zuse es für seinen Biografen aufgezeichnet hätte. Daher ist es weniger eine Lesung, als ein echtes Hörspiel, wenngleich die gebotene Sachlichkeit wenig Raum für prägnantes Spiel bietet.

Insgesamt ist "Der Mann, der nicht rechnen wollte, ein inhaltlich interessantes Hörspiel in einer dem Thema angemessenen, nüchternen Umsetzung.»

Ursendung: 28.03.2010


...





Unterstützen Sie hoerspieltipps.net.
Haben Sie einen Fehler auf dieser Seite gefunden? Haben Sie Anmerkungen, Änderungswünsche zur dieser Präsentation des Hörspiels?
Schicken Sie mir eine Mail mit einem kurzen Hinweis. Vielen Dank!