Logo

hoerspieltipps.net


Diese Seite benötigt zum Aufbau technische Cookies. Infos dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Der Tod eines Bienenzüchters

Originalhörspiel - ein Hörspiel von Lars Gustafsson, WDR 2007


⏰ 60 Min.

🎬 Regie: Claudia Johanna Leist

🛠 Bearbeitung: Martin Jürgens

🎼 Musik: Henrik Albrecht

🎤 Mit: Hans Kremer, Susanne Barth, Effi Rabsilber

Hans Kremer; Bild: WDR/Sibylle Anneck
Der Bienenzüchter Lars Westin hat ein leidlich geordnetes Leben geführt, als er von seinem bevorstehenden Tod erfährt. Ein Krebsgeschwür hat sich seiner bemächtigt. In Notizheften, die er hinterlässt, versucht er, sein Dasein zu fassen. Einiges lässt sich beschreiben: Die Vergangenheit, die Erinnerungen, die kleinen, zunächst verdrängten Veränderungen, die sich zu Vorahnungen formieren und schließlich in nicht mehr zu leugnenden, heftigen Schmerz¬attacken enden. Anderes aber lässt sich nur umkreisen, ist mit der ´normalen´ Sprache kaum zu fassen und erfordert eine Ausweitung ins Utopische. Die fragmentarische Schilderung dieses Prozesses ist ein großes memento mori aus der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts.

Lars Gustafsson, geboren 1939, studierte zunächst in Uppsala, später in Oxford. Er beschäftigte sich mit der Philosophie Wittgensteins und promovierte mit einer Arbeit über ´Sprache und Lüge´. Als Stipendiat des DAAD lebte er 1973/74 in Westberlin, wo er Kontakt zu Enzensberger, Frisch, Johnson und Grass hatte. 1983 wurde er amerikanischer Staatsbürger und lehrte an der University of Austin, Texas. Der WDR produzierte zuletzt seine beiden Kurzhörspiele ´Claeson aus Halstahammar´ und ´Die Färmansbo-Schleuse´ (2004).


Lars Gustafsson, geboren 1939, studierte zunächst in Uppsala, später in Oxford. Er beschäftigte sich mit der Philosophie Wittgensteins und promovierte mit einer Arbeit über "Sprache und Lüge". Als Stipendiat des DAAD lebte er von 1973 bis 1974 in Westberlin, wo er Kontakt zu Enzensberger, Frisch, Johnson und Grass hatte. 1983 wurde er amerikanischer Staatsbürger und lehrte an der University of Austin, Texas.

Vorstellung im OhrCast

Ursendung: 29.08.2007


...





Unterstützen Sie hoerspieltipps.net.
Haben Sie einen Fehler auf dieser Seite gefunden? Haben Sie Anmerkungen, Änderungswünsche zur dieser Präsentation des Hörspiels?
Schicken Sie mir eine Mail mit einem kurzen Hinweis. Vielen Dank!