Logo

hoerspieltipps.net


Diese Seite benötigt zum Aufbau technische Cookies. Infos dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Der verborgene Schatz

Kinderhörspiel - ein Hörspiel von Paul Maar, WDR 2004 / Igel Records 2005


Im Stil der Märchen aus Tausend und einer Nacht wird, ironisch gebrochen, eine Geschichte erzählt, die in einer längst vergangenen Zeit in einem nostalgisch verklärten Orient spielt. In einer Zeit, als Bagdad noch die Stadt des legendären Kalifen Harun al Raschid war, und es - wie es im Hörspiel heißt - weder Radios noch elektrische Zahnbürsten gab.
Muhar, der Schmuckhändler, genannt ´der kleine Muhar´, verliebt sich in die Tochter eines reichen Kaufmanns, um deren Huld auch ´der große Muhar´ wirbt, der reichste Ladenbesitzer aus der Straße der Schmuckhändler. Der kleine Muhar hat bei der spröden Schönen wenig Chancen, denn sie liebt das Gold und den Reichtum. Als Muhar von einem verborgenen Schatz im Norden des Landes träumt, begibt er sich auf eine beschwerliche und gefährliche Reise, um den Schatz zu finden und damit die Gunst der schönen Kaufmannstochter zu erringen.


Link zum Hörspiel bei Amazon
Ursendung: 24.12.2005

Als Download / Im Handel verfügbar seit / ab: 24.12.2017

📥 Link zum Download


...





Unterstützen Sie hoerspieltipps.net.
Haben Sie einen Fehler auf dieser Seite gefunden? Haben Sie Anmerkungen, Änderungswünsche zur dieser Präsentation des Hörspiels?
Schicken Sie mir eine Mail mit einem kurzen Hinweis. Vielen Dank!