Logo

hoerspieltipps.net


Diese Seite benötigt zum Aufbau technische Cookies. Infos dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Die Fälschung

Hörspielbearbeitung - ein Hörspiel von Nicolas Born, BR 2008 / Hoffmann und Campe 2009


⏰ 272 Min.

🎬 Regie: Michael Farin

Technische Realisierung: Hans Scheck, Susanne Herzig

Regieassistenz: Stefanie Ramb

🛠 Bearbeitung: Michael Farin

🎼 Musik: Georg Zeitblom

Auf der Suche nach der Wirklichkeit der Welt â€" die Geschichte des Kriegsreporters Gregor Laschen. Laschen, ein Reporter, dem man gewisse Ereignisse Â"anvertrautÂ", soll über den Krieg im Libanon berichten. In Beirut beginnt für ihn eine Krise, in der es schließlich nicht nur um sein Berufsbild geht, sondern um sein Leben. Laschens Bewusstsein ist von der Todes und Sterbenswirklichkeit betäubt, sodass die Wirklichkeit nur noch der Vorwand ist, um darüber zu berichten, Â"draufloszufälschenÂ". Nicolas Borns Roman ist eine Parabel der Entfremdung, er zeigt das Bild einer gefälschten Realität, einer Welt, die sich verkürzt auf Chiffren, Strukturen, Programme.

Link zum Hörspiel bei Amazon
Ursendung: 08.02.2009

Als Download / Im Handel verfügbar seit / ab: 06.02.2020

📥 Link zum Download


...





Unterstützen Sie hoerspieltipps.net.
Haben Sie einen Fehler auf dieser Seite gefunden? Haben Sie Anmerkungen, Änderungswünsche zur dieser Präsentation des Hörspiels?
Schicken Sie mir eine Mail mit einem kurzen Hinweis. Vielen Dank!