Logo

hoerspieltipps.net


Diese Seite benötigt zum Aufbau technische Cookies. Infos dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Die Maske des Mörders

Kriminalhörspiel - ein Hörspiel von Patrick Hampton, BR 1967 / Ariola


Ein Mord im Filmatelier löst weitere Morde aus, und Inspektor Campbell von Scotland Yard und Sergeant Poole stellen sich die Frage, worin der Zusammenhang bestehen könnte. Der einzige Hinweis: Ein Zettel in der Tasche des Toten mit der Botschaft, dass die Stunde der Abrechnung gekommen sei.

Patrick Hampton (1919-1990 ), eigentlich Kurt Vethake, war ein deutscher Autor, Hörspielregisseur und -produzent. Als Pseudonyme verwendete er auch die Namen Teddy Parker, Axel Busch und Peter Ott.

hoerspielTIPPs.net:
«Kurt Vethake hat hier als "Nur"-Autor einen sehr interessanten und wendungsreichen Krimi geschrieben. Der BR hat diesen in der Blütezeit des Radiokrimi entsprechend in Szene gesetzt und so bringt "Die Maske des Mörders" auch das typische Flair mit sich, dass auch Produktionen wie Temple, Odell und Co. eben anhaftet.

Auch hier stimmt die Mischung zwischen Spannung und Humor und so ist es eigentlich sehr schade, dass dieser Hörspaß bereits nach 50 Min. sein Ende findet.

Viel des "britischen" Flairs kommt natürlich durch die Sprecher. Der BR hat hier einige Stimmen versammelt, die man bereits von anderen Produktionen im Ohr hat. Allen voran ist René Deltgen natürlich hier die herausragendste Nummer. Zwar stehen die anderen Sprecher seiner Leistung in nichts nach, aber die Vertrautheit, gerade was "die guten, alten Krimis" angeht, macht es doch eine Spur interessanter.

Wer auf die guten, alten Krimis steht, der sollte sich "Die Maske des Mörders" gönnen. Ein tolles Radiohörspiel, das sogar vor Urzeiten auf LP und MC erschienen ist.»

🔥 Radio:Tipp der Hörspiel-Freunde

Vorstellung im OhrCast

Ursendung: 01.02.1968


...





Unterstützen Sie hoerspieltipps.net.
Haben Sie einen Fehler auf dieser Seite gefunden? Haben Sie Anmerkungen, Änderungswünsche zur dieser Präsentation des Hörspiels?
Schicken Sie mir eine Mail mit einem kurzen Hinweis. Vielen Dank!