Logo

hoerspieltipps.net


Diese Seite benötigt zum Aufbau technische Cookies. Infos dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Die Stadt der Sehenden

ein Hörspiel von José Saramago, SR/RB 2007


Man stelle sich vor, in einer Demokratie stehen Wahlen an, und alle gehen hin - aber es kommt zu einem ´Putsch der Politikverdrossenheit´: Die Landbevölkerung macht brav ihr Kreuzchen, in der Hauptstadt jedoch ergibt sich nach der Auszählung, dass 70 % der Bürger einen weißen Wahlzettel abgegeben haben. Konsterniert setzt die Regierung neuerliche Wahlen an. Das Ergebnis ist noch katastrophaler: 83 % aktive Nichtwähler. Eine Regierungsbildung ist nicht möglich. Die Regierung, bar jeden Gedankens an eigenes Verschulden, wittert eine Verschwörung und setzt alle erdenklichen Mittel ein gegen die nun unter Quarantäne stehenden ´Terroristen´ und deren ´Anschlag auf die Grundfesten der parlamentarisch-repräsentativen Demokratie´. Als die Stadt trotz der drakonischen Maßnahmen und gezielter Provokationen ruhig bleibt, wird ein Kommissar mit der Aufgabe betraut, die Schuldigen zu ermitteln...

hoerspielTIPPs.net:
«Dieses Hörspiel fängt richtig gut an, den ersten Teil habe ich regelrecht verschlungen und fand die Idee und die Erzählweise der Geschichte richtig gut. Leider kann der zweite Teil inhaltlich überhaupt nicht damit Schritt halten - die gute gesellschaftskritische Geschichte, zieht man auf eine kleinteilige Ebene, die nicht wirklich zu unterhalten weiß. Spröde Krimielemente überlagern die Fortführung des großen Rahmens zu sehr.

Die Umsetzung ist ruhig und nüchtern, reicht aber vollkommen aus, um diese Geschichte zu erzählen. Gerade im ersten Teil trägt diese seichte Inszenierung viel zum tollen Flair der Geschichte bei. Im zweiten Teil passt es dann leider nicht mehr wirklich gut.

Bei der Besetzung schöpft man aus dem Vollen. Alles, was Rang und Namen hat, scheint hier an Bord zu sein und so sind auch die Sprecherleistungen tatsächlich in keiner Weise zu beanstanden.

Leider ist der starke Abfall der Geschichte im zweiten Teil zu eklatant, als dass hier noch eine gute Wertung zu Stande käme. Der gute Anfang und das exzellente Sprecherensemble retten das Hörspiel aber in den positiven Bereich der Wertung.+»


...





Unterstützen Sie hoerspieltipps.net.
Haben Sie einen Fehler auf dieser Seite gefunden? Haben Sie Anmerkungen, Änderungswünsche zur dieser Präsentation des Hörspiels?
Schicken Sie mir eine Mail mit einem kurzen Hinweis. Vielen Dank!