Logo

hoerspieltipps.net


Diese Seite benötigt zum Aufbau technische Cookies. Infos dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Die Verlobten - Eine Mailändische Geschichte aus dem 17. Jahrhundert

Hörspielbearbeitung - ein Hörspiel von Manzoni Alessandro, WDR 2003


⏰ 150 Min.

🎬 Regie: Claudia Johanna Leist

Übersetzung: J. Monika Walther, Vibeke Peusch

Technische Realisierung: Gertrudt Melcher, Mechthild Austermann

Regieassistenz: Christine Knecht

🛠 Bearbeitung: J. Monika Walther, Vibeke Peusch

🎼 Musik: Henrik Albrecht

Eine unsterbliche Liebesgeschichte und ein literarischer Klassiker: in einem kleinen Städtchen am Comer See lieben sich Renzo und Lucia. Doch bevor die Liebenden zueinander finden, haben sie zahlreiche Abenteuer zu bestehen.

Denn Lucias und Renzos Trauung wird von dem sinistren Don Rodrigo verhindert, einem mächtigen Feudalherren, der die schöne Braut für sich gewinnen will. Dem jungen Paar bleibt nur die Flucht, die sie auseinander und durch die Wirren und gesellschftlichen Umbrüche der Zeit treibt: Adelswillkür, Raubüberfälle, Pestepidemie und Armenaufstände.
Mit seiner vielschichtigen Liebesgeschichte entwirft Alessandro Manzoni das überwältigende Panorama einer ganzen Epoche. „Die Verlobten“ ist die Geschichte einer Liebe, die allen Hindernissen trotzt und gleichzeitig zu einem sinnlichen Italienporträt wird.


Link zum Hörspiel bei Amazon
Ursendung: 31.03.2003


...





Unterstützen Sie hoerspieltipps.net.
Haben Sie einen Fehler auf dieser Seite gefunden? Haben Sie Anmerkungen, Änderungswünsche zur dieser Präsentation des Hörspiels?
Schicken Sie mir eine Mail mit einem kurzen Hinweis. Vielen Dank!