Logo

hoerspieltipps.net


Diese Seite benötigt zum Aufbau technische Cookies. Infos dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Lord Peter (3) Die Weinprobe

Kriminalhörspiel - ein Hörspiel von Dorothy Leigh Sayers, mdr/SWR/SFB-ORB 2002 - Audiobuch Verlag 2003


⏰ 33 Min.

🎬 Regie: Klaus Zippel

Dramaturgie: Thomas Fritz

Technische Realisierung: Dietmar Hagen, Hans-Peter Ruhnert

Regieassistenz: Stanka Kossewa

🛠 Bearbeitung: Ulrich Griebel

🎼 Musik: Michael Hinze

🎤 Mit: Erzählerin: Dagmar von Thomas
Lord Peter Wimsey: Peter Fricke
Peter I: Horst Lebinsky
Peter II: Matthias Hummitzsch
Zugführer: Klaus Manchen
Alter Diener: Wolfgang Jakob
Comte du Rueil: Walter Niklaus
Stimme: Philipp Heitmann
Stimme: Julia Maria Köhler
Stimme: Jörg Malchow
Stimme: Nicola Ruf
Stimme: Sascha Schorn

Das exzentrische Genie Comte du Rueil hat die Formel für ein höchst wirksames Giftgas entwickelt. Da er bereit ist, sie zu verkaufen, schickt die englische Regierung Lord Peter in geheimer Mission zu ihm. Irgendwo jedoch muß es eine undichte Stelle gegeben haben: Im verfallenen Schloß des Comte trifft er auf zwei Doppelgänger, die die Formel gleichfalls haben wollen. Alle drei weisen sich glaubhaft als Lord Peter Wimsey aus. Wer ist der echte? Ein angemessen aristokratischer Wettstreit soll entscheiden: nur der echte Peter hat einen so empfindsamen Gaumen, daß er sechs seltene Weine aus dem gräflichen Keller erschmecken kann...

hoerspielTIPPs.net:
«Einer der weniger spektakulären Fälle des Lord Peter. Hier ist steht mehr sein Talent als Weinkenner, denn als Detektiv im Vordergrund. Die Story dreht sich recht langatmig um die Frage, wer von drei Personen der wahre Lord Peter ist - Was für den Hörer recht uninteressant ist, denn er ist ja von Anfang an im Bilde. Daher plätschert das Hörspiel etwas langatmig vor sich hin.
Für mich der Schwachpunkt der ansonsten recht guten Lord-Peter-Reihe.»

Link zum Hörspiel bei Amazon
📚 andere Folgen von Lord Peter

Ursendung: 21.07.2020

Als Download / Im Handel verfügbar seit / ab: 01.08.2003


...





Unterstützen Sie hoerspieltipps.net.
Haben Sie einen Fehler auf dieser Seite gefunden? Haben Sie Anmerkungen, Änderungswünsche zur dieser Präsentation des Hörspiels?
Schicken Sie mir eine Mail mit einem kurzen Hinweis. Vielen Dank!