Logo

hoerspieltipps.net


Diese Seite benötigt zum Aufbau technische Cookies. Infos dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Dr. Jekyll und Mr. Hyde

Kriminalhörspiel - ein Hörspiel von Robert Louis Stevenson, WDR 1997


⏰ 91 Min.

🎬 Regie: Annette Kurth

🛠 Bearbeitung: Nick McCarty - Übersetzung: Hubert von Bechtolsheim

🎤 Mit: Matthias Fuchs, Rolf Schult, Friedhelm Ptok, u. v. a.

Rolf Schult, Matthias Fuchs, Friedhelm Ptok - Bild: WDR / Sibylle Anneck
Londons Straßen liegen in Dunkelheit und Nebel: Willkommener Schutz für den gewissenlosen und grausamen Mann, der Kinder und Frauen quält, Männer betrügt und sogar vor Morden nicht zurückschreckt.

Mr. Hyde heißt das Monster. Die Suche nach ihm bleibt erfolglos, aber immer wieder führen seine Spuren zum Haus des angesehenen Arztes Dr. Jekyll. Dessen Freunde sind schon seit längerem alarmiert: Der Arzt experimentiert mit alchimistischen Formeln und hat den Rahmen der "Heilkunde" längst verlassen. Niemand weiß, was genau er sucht. Bis die Verbindung zum Mörder Hyde auch die Polizei auf den Plan ruft...

Die Geschichte von "Dr. Jekyll und Mr. Hyde" gilt mit über 100 filmischen Adaptionen als einer der meistverfilmten Texte aller Zeiten. Die Figur des gespaltenen Wesens diente zudem als Vorlage für zahlreiche Gestalten der Horror- und Comic-Literatur, so z.B. für "Die Maske", den "Hulk", den "Green Goblin" aus "Spiderman" oder auch für "Two Face" aus "Batman".


Robert Louis Stevenson (1850-1894), geboren in Edinburgh, zählt zu den bekanntesten Autoren des viktorianischen Zeitalters. Stevenson, der an Tuberkulose litt, wurde nur 44 Jahre alt, hinterließ jedoch ein umfangreiches Werk von Reiseerzählungen, Abenteuerliteratur, historischen Romanen sowie Lyrik und Essays. Die letzten Jahre seines Lebens verbrachte er auf Samoa.

Vorstellung im OhrCast

Als Download / Im Handel verfügbar seit / ab: 29.12.2016

📥 Link zum Download


...





Unterstützen Sie hoerspieltipps.net.
Haben Sie einen Fehler auf dieser Seite gefunden? Haben Sie Anmerkungen, Änderungswünsche zur dieser Präsentation des Hörspiels?
Schicken Sie mir eine Mail mit einem kurzen Hinweis. Vielen Dank!