Logo

hoerspieltipps.net


Diese Seite benötigt zum Aufbau technische Cookies. Infos dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Kommissarin Nusser (8) Easy Money

Kriminalhörspiel - ein Hörspiel von Dirk Josczok, WDR 2008


⏰ 47 Min.

🎬 Regie: Burkhard Ax

🎼 Musik: Rainer Quade

🎤 Mit: Carola Nusser: Ulrike Bliefert
Möller: Peter Davor
Busch: Jürgen Mai
Konrad Nusser: Peter Rühring
Marco: Tobias Schenke
Mike: Frederick Lau
Besitzerin: Barbara Ratthey
Spieler: Steffen Scheumann
SEK-Mann 1 / SEK-Mann 3 / Stimme / An-, Absage: Sven Philipp
SEK-Mann 2 / Arzt: Stefan Plepp

Superman und Batman überfallen einen Spielsalon. Aber der Coup verläuft anders als geplant. Als der Spielsalonbesitzer die Alarmanlage auslöst, eskaliert die Situation: Superman schießt - das Herunterfahren des Türgitters kann er jedoch nicht verhindern. Täter und Opfer werden im Spielsalon eingeschlossen. Auch außerhalb der Spielhölle ist die Lage angespannt. Zwischen Hauptkommissarin Nusser und Siegfried Busch, dem Leiter des Sondereinsatz-Kommandos, kommt es zum Streit über das weitere Vorgehen. Während Nusser auf Deeskalation setzt, spricht Busch sich für einen Angriff auf den Spielsalon aus - und weiß Nussers Assistenten Möller dabei auf seiner Seite. Kann die Kommissarin ein Blutvergießen verhindern?

Dirk Josczok, geboren 1960, lebt als Autor in Leipzig. ´Easy Money´ ist das achte Stück mit der Hauptkommissarin Carola Nusser.


Dirk Josczok, geboren 1960 in Düsseldorf, lebt in Berlin. Schreibt Drehbücher und Hörspiele.

hoerspielTIPPs.net:
«Ein mißglückter Coup und eine anschließende Geiselnahme stehen am Anfang dieses nunmehr achten ´Nusser´-Falles. Die Fakten sind recht klar - die übliche Ermittlungsarbeit reduziert sich auf ein Minimum. So lebt der Fall von der Spannung, die sich aus der Geiselnahme der Kassiererin, bzw. später im Austausch Carola Nusser, ergibt. Weniger die Geiselnehmer, als das interne Gerangel zwischen Nusser bzw. ihrem Kollegen Möller und dem Hardliner und SEK-Chefs Busch.

Dem Fall geht - aufgrund der dichten Ereignisse - etwas die humorvolle Schiene ab, die diese Reihe normalerweise innehat. Hier wird es deutlich ernster - eine spannende Abwechslung, allerdings ob man damit allen ´Nusser-Fans´ eine Freude bereitet, ist fraglich.

Durch die Dramatik fehlt das übliche Geplänkel von Möller und Nusser, bzw. zwischen Letztgenannter und ihrem Ehemann, dass diese Fälle bisher eine ganz eigene Note gab.

Trotz der etwas anderen Facette, ist auch ´Easy Money´ wieder ein spannender und unterhaltsamer Krimi, bei dem das Einschalten lohnt!»

Link zum Hörspiel bei Amazon
📚 andere Folgen von Kommissarin Nusser


...





Unterstützen Sie hoerspieltipps.net.
Haben Sie einen Fehler auf dieser Seite gefunden? Haben Sie Anmerkungen, Änderungswünsche zur dieser Präsentation des Hörspiels?
Schicken Sie mir eine Mail mit einem kurzen Hinweis. Vielen Dank!