Logo

hoerspieltipps.net


Diese Seite benötigt zum Aufbau technische Cookies. Infos dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Genua 01

Hörspielbearbeitung - ein Hörspiel von Fausto Paravidino, WDR 2004


⏰ 50 Min.

🎬 Regie: Martin Zylka

Übersetzung: Georg Holzer

Technische Realisierung: Markus Haßler, Elke Tratnik

🛠 Bearbeitung: Martin Zylka

🎼 Musik: Ralf Haarmann

🎤 Mit: Sprecher 1: Florian Lukas
Sprecherin 2: Sandra Borgmann
Sprecher 3: Götz Schulte
Sprecherin 4: Sascha Icks
Sprecher 5: Jochen Langner
Sprecherin 6: Cathlen Gawlich
Sprecher 7: Ill-Young Kim
Sprecher 8: Thomas Birnstiel

G8-Treffen in Genua im Jahr 2001: Wie eine Festung hat der italienische Regierungschef Silvio Berlusconi die Stadt aufrüsten und alles Störende aus dem Stadtbild entfernen lassen. 300 000 Menschen kommen, um friedlich für eine gerechtere Weltpolitik zu demonstrieren. Sie treffen auf einen hochgerüsteten Polizeiapparat. Ein junger Demonstrant wird von einem Carabinieri erschossen, Tausende werden verletzt. Nach diesem Wochenende steht Genua für die blutigste Bilanz einer No-Global-Demonstration. "Genua 01" ist eine aufschreckende und bittere Bestandsaufnahme der Ereignisse im Sommer vor zehn Jahren und eine scharfe Anklage der Machtstrukturen und verantwortlichen Personen, die heute immer noch die Politik in Italien und darüber hinaus bestimmen.

Fausto Paravidino wurde 1976 in Genua geboren und gilt als das "Wunderkind" der italienischen Dramatik. Schon in seinem Stück "Peanuts" thematisierte Paravidino den G8-Gipfel in Genua. "Genua 01" schrieb er im Auftrag des Londoner Royal Court Theatre. Paravidino lebt in Rom.

hoerspielTIPPs.net:
«""Genua 01" erzählt - zugegeben sehr einseitig - vom Ablauf des G8-Gipfels 2001 in Genua, bei dem nicht nur ein Demonstrant ums Leben kam, sondern auch die Polizeigewalt auch insgesamt ein Ausmaß annahm, das viele im Glauben an demokratische Verhältnisse in Italien zweifeln lassen musste. Das Hörspiel erzählt die Geschichte dieser Greuel, wirkt aber insofern eher wie eine Dokumentation. Das ist dann auch die einzige Kritik, die ich habe: Man bedient sich des Hörspiels, um unter dem Schutz der Kunst Extreme darstellen zu können."»

🔥 ARD Online Award 2004

Ursendung: 21.07.2004


...





Unterstützen Sie hoerspieltipps.net.
Haben Sie einen Fehler auf dieser Seite gefunden? Haben Sie Anmerkungen, Änderungswünsche zur dieser Präsentation des Hörspiels?
Schicken Sie mir eine Mail mit einem kurzen Hinweis. Vielen Dank!