Logo

hoerspieltipps.net


Diese Seite benötigt zum Aufbau technische Cookies. Infos dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Privatdetektiv Franz Musil (2) Häwy Müesli für de Musil
oder
Franz Musils zweiter Fall

Kriminalhörspiel - ein Hörspiel von Thomas Küng und Fritz Zaugg, DRS 1993 - CMV


1991 tauchte er erstmals bei SRF 1 auf: Franz Musil, Privatdetektiv - und avisierte gleich zur Kultfigur. Mit grösster Zuverlässigkeit verheddert sich Musil in dubiose Kriminalfälle, stolpert über die eigenen Beine oder läuft ins Messer seines Lieblingsfeindes Polizeileutnant Linder.

Sieben Fälle sind es seither geworden. In "Häwy Müesli" - dem zweiten Fall der Reihe - wird Musil in die Welt der Musik-Mafia hineingezogen. Da gibt es eine Schweizer Rockband, die die Hitparade stürmt und sogar am Samstagabend im ZDF ihren Auftritt hat. Da gibt es aber auch dubiose Geschäftspraktiken in Plattenfirmen und Musikstudios, es gibt einen Todessturz aus dem Fenster - und vor allem gibt es den Polizeileutnant Linder alias Mathias Gnädinger, der unsern Privatdetektiv Musil alias Ueli Jäggi arg in die Zange nimmt. Und es gibt die Gruppe "Patent Ochsner", die eigens den Titelsong für diesen Krimi schrieb.


Link zum Hörspiel bei Amazon
📚 andere Folgen von Privatdetektiv Franz Musil

Vorstellung im OhrCast

Als Download / Im Handel verfügbar seit / ab: 06.05.2021

📥 Link zum Download


...





Unterstützen Sie hoerspieltipps.net.
Haben Sie einen Fehler auf dieser Seite gefunden? Haben Sie Anmerkungen, Änderungswünsche zur dieser Präsentation des Hörspiels?
Schicken Sie mir eine Mail mit einem kurzen Hinweis. Vielen Dank!