Logo

hoerspieltipps.net


Diese Seite benötigt zum Aufbau technische Cookies. Infos dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Een Dör sleiht to!

Mundarthörspiel - ein Hörspiel von Erna Weissenborn, RB - NDR 1963


Die Frau Pastor besucht nach der Rückkehr aus der Stadt auf dem Kleinen Dorfbahnhof kurz das "Herzhäuschen" - und kann sich nur mit Hilfe des Streckenwärters Reimers wieder daraus befreien. Er will ihr zeigen, mit welchem Trick der tückisch klemmenden Tür beizukommen ist. Ergebnis: Sie verbringen die Nacht zusammen eingeschlossen. Ein Skandal ist unabwendbar...

Erna Weißenborn, (10. Juli 1898 bis 19. März 1973), lebte seit ihrem zehnten Lebensjahr in Heide (Holstein). Mit 18 verfasste sie ihren ersten Roman ("Frau Hannas Ehe") und schrieb im weiteren außer Romanen und Novellen auch erfolgreiche Hörspiele und Theaterstücke. In den 30er-Jahren galt sie in Theaterkreisen als "Nachfolgerin Gerhard Hauptmanns".

Link zum Hörspiel bei Amazon

...





Unterstützen Sie hoerspieltipps.net.
Haben Sie einen Fehler auf dieser Seite gefunden? Haben Sie Anmerkungen, Änderungswünsche zur dieser Präsentation des Hörspiels?
Schicken Sie mir eine Mail mit einem kurzen Hinweis. Vielen Dank!