Logo

hoerspieltipps.net


Diese Seite benötigt zum Aufbau technische Cookies. Infos dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Im falschen Film

Kriminalhörspiel - ein Hörspiel von John Gradwell, WDR 2003


Florian Manteuffel, Peter Nottmeier und Steffen Schult; Bild: WDR/Sibylle Anneck
Joe und Kel sind dicke Freunde. Schon als Kinder haben sie Filmszenen nachgespielt, auch den berühmten Sprung aus ´Butch Cassidy and the Sundance Kid´ - allerdings mit dem Unterschied, dass nur der neunjährige Joe sprang und sich den Knöchel verstauchte, während Kel oben stehen blieb und herzhaft lachte. Dennoch blieben sie Freunde und kultivierten ihre Filmleidenschaft, bis sie ganze Dialogpassagen aus den ´39 Stufen´, dem ´Malteserfalken´ oder ´Chinatown´ auswendig konnten.
Nun ist Kel verschwunden. Er handelt mit Antiquitäten, und man vermutet, dass er sich auf einer längeren Einkaufstour in Osteuropa befinden könnte. Aber warum hört Joe dann bei einem der seltenen Anrufe seines Freundes eine bekannte Turmglocke im Hintergrund? Und was hat eine gewisse Carmen Quest mit all dem zu tun, die Joe für Kel suchen soll?


hoerspielTIPPs.net:
«Ein interessanter Plot, den John Gradwell sich da erdacht hat. Die Idee ist allerdings ungleich besser als die Geschichte, die diese flankiert. Denn diese kann eigentlich nur mit einem Überraschungseffekt am Ende überzeugen, der dann aber auch etwas zu bemüht aufgesetzt wird. Davor ist eigentlich alles übliche Thrillerkost. Nicht sonderlich gut, allerdings auch nicht so übel, dass man zu schnell das Interesse verliert.»

Ursendung: 19.09.2003

Als Download / Im Handel verfügbar seit / ab: 27.04.2018

📥 Link zum Download


...





Unterstützen Sie hoerspieltipps.net.
Haben Sie einen Fehler auf dieser Seite gefunden? Haben Sie Anmerkungen, Änderungswünsche zur dieser Präsentation des Hörspiels?
Schicken Sie mir eine Mail mit einem kurzen Hinweis. Vielen Dank!