Logo

hoerspieltipps.net


Diese Seite benötigt zum Aufbau technische Cookies. Infos dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Die Angst am frühen morgen

Hörspielbearbeitung - ein Hörspiel von Milo Dor, Reinhard Federmann, hr 1957


Peter Frank und Harald Juhnke; Bild: hr / Kurt Bethke
Eine spannende Geschichte voller Wendungen Der Amerikaner Andrew C. Barnett kann sein schönes Leben an der italienischen Adria nicht genießen. Er hat Angst – Angst, dass man entdecken könnte, dass er sich mit einer falschen Identität und Geld, das ihm nicht gehört, hier eingenistet hat. In jedem Menschen in seiner Umgebung vermutet der vorgebliche Schriftsteller wahlweise einen Geheimpolizisten oder einen Verbrecher, der ihn enttarnen und ihm das Geld, das er sich so clever angeeignet hat, wieder abjagen könnte. Auch ist Andrew nicht der Einzige in dem kleinen Ort an der Adria, der eine andere Identität angenommen hat. Als er widerstrebend die Einladung zu einem Gartenfest in der Nachbarschaft annimmt, spitzen sich die Ereignisse dramatisch zu. In diesem höchst spannenden und wendungsreichen Hörspiel aus dem Jahr 1957 brilliert Harald Juhnke in der Hauptrolle.

Ursendung: 09.12.1957

Als Download / Im Handel verfügbar seit / ab: 22.07.2022

📥 Link zum Download


...





Unterstützen Sie hoerspieltipps.net.
Haben Sie einen Fehler auf dieser Seite gefunden? Haben Sie Anmerkungen, Änderungswünsche zur dieser Präsentation des Hörspiels?
Schicken Sie mir eine Mail mit einem kurzen Hinweis. Vielen Dank!