Logo

hoerspieltipps.net


Diese Seite benötigt zum Aufbau technische Cookies. Infos dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Jasseron, Rechtsanwalt und Notar

Kriminalhörspiel - ein Hörspiel von Alain Franck, DRS 1969


⏰ 50 Min.

🎬 Regie: Robert Bichler

Übersetzung: Maria Frey

🎤 Mit: Kurt Horwitz, Rosel Schäfer, Gert Westphal

Der Sohn des in der Provinz praktizierenden Rechtsanwaltes und Notars André Jasseron ist in Paris ermordet worden. Zur Aufklärung des Geschehens werden auch die Eltern des Opfers beigezogen. Ein Inspektor der Polizei unterzieht sie einer Routinebefragung. Dabei verstricken sich Monsieur und Madame Jasseron mehr und mehr in Widersprüche.

Der Franzose Alain Franck (1927–2014) war Buchhändler und Journalist, bevor er zu einem der erfolgreichsten Kriminalautoren des französischen Rundfunks und Fernsehens wurde. Er schrieb mehr als dreissig Hörspiele und verfasste zahlreiche Drehbücher. Zudem betätigte sich Franck als Regisseur und Produzent für Spielfilme und Fernsehserien und wirkte als Übersetzer. Darüber hinaus war er Verfasser von Kinderbüchern, Polizeiromanen und Theaterstücken.

Vorstellung im OhrCast

Als Download / Im Handel verfügbar seit / ab: 03.05.2019

📥 Link zum Download


...





Unterstützen Sie hoerspieltipps.net.
Haben Sie einen Fehler auf dieser Seite gefunden? Haben Sie Anmerkungen, Änderungswünsche zur dieser Präsentation des Hörspiels?
Schicken Sie mir eine Mail mit einem kurzen Hinweis. Vielen Dank!