Logo

hoerspieltipps.net


Diese Seite benötigt zum Aufbau technische Cookies. Infos dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Jona im Feuerofen oder Das versehrte Leben

SF-Hörspiel - ein Hörspiel von Wolfgang Jeschke, BR / SDR 1988


Als junge Wissenschaftlerin wurde sie mit einer Handvoll Spezialisten zu den Sternen geschickt. Als Greisin kehrte sie heim – allein. Sie berichtet vom Grauen einer Welt, die einst von ihren Bewohnern biologisch zerstört wurde. Diese Bewohner sind längst verschwunden – seit Jahrmillionen, doch sie haben ihre Spur hinterlassen: eine Evolution, die in eine Sackgasse geraten ist, und eine Natur, die mit den schrecklichsten Mitteln ums Überleben kämpft.

Wolfgang Jeschke, Jahrgang 1936, lebt in München und gilt als einer der renommiertesten deutschen Science Fiction Kenner. Er hat selbst zahlreiche Erzählungen und Hörspiele mit Science Fiction­Thematik geschrieben.

🔥 Kurd-Laßwitz-Preis 1989

Ursendung: 20.06.1988


...





Unterstützen Sie hoerspieltipps.net.
Haben Sie einen Fehler auf dieser Seite gefunden? Haben Sie Anmerkungen, Änderungswünsche zur dieser Präsentation des Hörspiels?
Schicken Sie mir eine Mail mit einem kurzen Hinweis. Vielen Dank!