Logo

hoerspieltipps.net


Diese Seite benötigt zum Aufbau technische Cookies. Infos dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Der Schatz im Silbersee

ein Hörspiel von Karl May, NWDR 1955 - Random House 2006


⏰ 278 Min.

🎬 Regie: Kurt Meister

🛠 Bearbeitung: Kurd E. Heyne

🎤 Mit: Old Firehand: Heinz Schimmelpfennig
Young Shatterhand: Dieter Esser
Droll: Herbert Steinmetz
Thomas Grosser: Bernd M. Bausch
Patterson: Fritzleo Liertz
Ellen, seine Tochter: Ruth Siegmeyer
Boyler: Herbert Hennies
Kapitän: Wolf Martini
Jim: Heinz Kilian
Der Große Bär: Eugen Lundt
Der Kleine Bär: Elmar Schulte
Cornel Brinkley: Alwin Joachim Meyer
Woodward: Alf Marholm
Dugby: Hermann Pfeiffer
Bruns: Franz Schneider
Collins: Frank Barufski
Nolley: Karl-Heinz Bender
Erzähler: Kurt Meister

Die beiden Blutsbrüder Winnetou und Old Shatterhand jagen hinter Cornel Brinkley her: Der skrupellose Ganove versucht mit aller Macht, den Schatz im Silbersee zu finden, und um an den Geheimplan des Schatzes zu kommen, geht er über Leichen. Winnetou und Old Shatterhand werden bei ihrer Verfolgungsjagd immer wieder von verfeindeten Indianerstämmen aufgehalten, mit denen sie sich heftige Kämpfe liefern. Schließlich erreicht der Schuft Brinkley die Schatzhöhle und glaubt, am Ziel seiner Träume zu sein...

Link zum Hörspiel bei Amazon
Ursendung: 16.04.1955

Als Download / Im Handel verfügbar seit / ab: 09.03.2006


...





Unterstützen Sie hoerspieltipps.net.
Haben Sie einen Fehler auf dieser Seite gefunden? Haben Sie Anmerkungen, Änderungswünsche zur dieser Präsentation des Hörspiels?
Schicken Sie mir eine Mail mit einem kurzen Hinweis. Vielen Dank!