Logo

hoerspieltipps.net


Diese Seite benötigt zum Aufbau technische Cookies. Infos dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Krieg und Frieden

ein Hörspiel von Leo Tolstoi, Rundfunk der DDR 1967 - Icestorm 2016


⏰ 793 Min.

🎬 Regie: Werner Grunow

🛠 Bearbeitung: Wolfgang Beck

🎤 Mit: Jutta Wachowiak, Hans-Peter Minetti, Waltraud Kramm, u. v. a.

Der Roman "Krieg und Frieden" von Lew Nikolajewitsch Tolstoi (1828-1910) ist zu Recht eines der bedeutendsten Werke der Weltliteratur. 1868 zum ersten Male veröffentlicht, bewegen die geschichtlichen Ereignisse und die Schicksale der großen literarischen Figuren noch heute Leser in aller Welt: Das Leben und Sterben des jungen Fürsten Andrej Bolkonski, Glück und Unglück der bezaubernden Natascha, Denken und Handeln ihres Freundes, Pierre Besuchow und all der anderen Personen, die uns im Laufe der Handlung, zwischen Krieg und Frieden, begegnen. Die Handlung spielt zwischen 1805, dem Beginn des dritten Koalitionskrieges gegen Frankreich und 1812, dem Jahr, in dem Napoleons Russlandfeldzug scheiterte. Das Werk ist eine breit angelegte Familienchronik, ein vielschichtiges Gesellschaftsporträt und Sittenbild Russlands im 19. Jahrhundert.

Link zum Hörspiel bei Amazon
Ursendung: 25.12.1967

Als Download / Im Handel verfügbar seit / ab: 15.02.2016

📥 Link zum Download


...





Unterstützen Sie hoerspieltipps.net.
Haben Sie einen Fehler auf dieser Seite gefunden? Haben Sie Anmerkungen, Änderungswünsche zur dieser Präsentation des Hörspiels?
Schicken Sie mir eine Mail mit einem kurzen Hinweis. Vielen Dank!